Sonntag, 31. März 2019

Low Carb ~ Zoodles - Frikadellenpfännchen


Zutaten für 2 Personen 

Zutaten :
Zoodles von einer gr. Zucchini 
4 Champignons
200 g Tomaten stückig mit Kräutern
200 g Tomaten stückig mit Basilikum
je 20 g geriebener Parmesan
je 50 g Crème légère

Für die Hackbällchen brauchen wir :
250 g Rinderhack
 1 gewürfelte Schalotte
1 zerriebene Knoblauchzehe
1-2 TL mittelscharfen Senf nach Geschmack
1 EL Schmand/Naturjoghurt/Saure Sahne
etwas geriebener Ingwer
Nach Geschmack : 
Majoran, gem. Kümmel, gem. Kardamom, Chili, gem. Koriander, gerieb. Muskatnuss und Salz
1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung :
Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben, die restlichen Zutaten dazugeben und orentlich miteinander vermengen. In zwei Teile teilen und zu einer flachen Frikadelle formen.

Die Tomaten in einer Schüssel miteinander vermengen und etwas Pfeffern.

Zucchini - Zoodles in 2 kleinen Auflaufformen verteilen.


 Je 2 Champignons blättrig schneiden und auf die Zoodels geben, die Tomatensauce zu gleichen Teilen über den Champignons verteilen.


Die Frikadellen in die Auflaufformen legen.


Ein Kleks Crème légère in die Mitte geben und mit geriebenem Parmesan besträuen.


Im vorgeheizten Backofen bei 180°C - 30 Minuten überbacken.

1 Kommentar: