Samstag, 15. Januar 2022

Veggie Greek Style Burger mit Tzatziki


Zutaten für 2 Burger :

2 Maisfladen 

3 Tomaten, in Scheiben
1 kleine Gartengurke, in Scheiben
eingelegter Feta 
Kopfsalat, küchenfertig

Tzatziki :

1/2 BIO Zitrone
1-2 Knoblauchzehen (je nach Geschmack)
1 kleine Gartengurke
200 g Quark
200 g griechischer Joghurt (10% Fett)
Salz 
Pfeffer
1 EL gutes Olivenöl
 
Die Gartengurke schälen die Gurke mit einem Sparschäler, achtet dabei aber darauf das Ihr die Gurke nicht ganz schält, sondern immer im Wechsel arbeitet. 1 Streifen abschälen, 1 Streifen stehen lassen. 

Nach dem die Gurke geschält ist, reibt man sie über einen Gemüsehobel grob durch. Die Gurkenstifte mit etwas Salz bestreuen, dass entzieht der Gurken die Flüssigkeit, so wird der Dip später nicht zu flüssig.
 
Joghurt und  Quark in eine Schüssel geben und ordentlich miteinander vermengen. 
 
Den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse in die Schüssel mit dem Quarkgemisch pressen.
Die Gurken mit den Händen, nicht zu feste drücken und dann in die Schüssel geben und gut vermengen.

Die Zitrone auspressen und den Saft zusammen mit Salz und Pfeffer zum Quarkgemisch geben. Die Mengen dazu sind je nach Geschmack unterschiedlich. 
 
Zum Schluss noch etwas Olivenöl in den Dip geben und gut miteinander vermengen.
 
 
Zubereitung :
 
Die Maisfladen aufschneiden und die Schnittflächen kross anrösten.
 
Die untere Burgerfladenhälfte mit Tzatziki bestreichen und mit Kopfsalat belegen, die Tomaten- und Gurkenscheiben darauf verteilen, den Feta zerbröckeln und darüber verteilen. 
 
 
Zum Schluss die Oberseite des Fladens leicht mit Tzatziki bestreichen und daraufsetzen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen