slider

Photo

Kerstin
„𝚆𝚎𝚗𝚗 𝚍𝚞 𝚎𝚛𝚔𝚎𝚗𝚗𝚜𝚝, 𝚍𝚊𝚜𝚜 𝚎𝚜 𝚜𝚘 𝚎𝚝𝚠𝚊𝚜, 𝚠𝚒𝚎 𝚙𝚎𝚛𝚏𝚎𝚔𝚝𝚎𝚜 𝙴𝚜𝚜𝚎𝚗 𝚗𝚒𝚌𝚑𝚝 𝚐𝚒𝚋𝚝, 𝚜𝚘𝚗𝚍𝚎𝚛𝚗 𝚗𝚞𝚛 𝚍𝚒𝚎 𝙸𝚍𝚎𝚎 𝚍𝚊𝚟𝚘𝚗, 𝚍𝚊𝚗𝚗 𝚠𝚒𝚛𝚍 𝚍𝚎𝚛 𝚠𝚊𝚑𝚛𝚎 𝚉𝚠𝚎𝚌𝚔 𝚗𝚊𝚌𝚑 𝚍𝚎𝚖 𝚂𝚝𝚛𝚎𝚋𝚎𝚗 𝚗𝚊𝚌𝚑 𝙿𝚎𝚛𝚏𝚎𝚔𝚝𝚒𝚘𝚗 𝚔𝚕𝚊𝚛: 𝙼𝚎𝚗𝚜𝚌𝚑𝚎𝚗 𝚐𝚕ü𝚌𝚔𝚕𝚒𝚌𝚑 𝚖𝚊𝚌𝚑𝚎𝚗, 𝚍𝚊𝚜 𝚒𝚜𝚝 𝚊𝚕𝚕𝚎𝚜, 𝚠𝚘𝚛𝚞𝚖 𝚎𝚜 𝚋𝚎𝚒𝚖 𝙺𝚘𝚌𝚑𝚎𝚗 𝚐𝚎𝚑𝚝.“ - Thomas Keller

Willkommen zu meinen kulinarischen Kreationen

Search

Bücherregal
....
fghjfg

Dinkel ~ Marmorkuchen


Zutaten :

300 g Rohrohrzucker
1 Pck. Natron
ein paar Tropfen Verjus oder Essigessenz
eine Prise Salz
120 ml Sonnenblumenöl 
400 ml Sojamilch
1 TL gemahlene Vanilleschote
3 EL selbstgemachter Vanillezucker
60 g Backkakao
1 BIO - Orange
Orangeabrieb 

1 Tafel VIVANI Rice Choc Kuvertüre

Zubereitung :

Das Dinkelmehl mit Zucker, Salz und Vanille vermischen. In einem kleinen Schälchen Natron mit Verjus / Essigessenz auflösen.
 
Sojamilch mit Öl und der Natron-Verjus- / Essigessenzmasse gut verrühren.
 
Das Mehlgemisch nun mit dem Sojamilchgemisch zu einem glatten Teig verrühren.
 
Die Springform mit Backpapier auslegen, den Rand dünn einfetten und die Hälfte des Teiges hineingeben.
 
Den restlichen Teig mit Backkakao, Saft der Orange, etwas Orangeabrieb und einem guten Schuss Sojamilch gut verrühren. Anschließend wird die Kakaomasse über den hellen Teig geben und mit einer Gabel den hellen Teig vorsichtig unter den dunklen Teig ziehen.
 
Im vorgeheizten Backofen auf 175°C - 45-50 Minuten auf mittlerer Schiene backen lassen.

Nach dem abkühlen mit Rice Choc Kuvertüre einpinseln.

Kommentare