slider

Photo

Kerstin
„𝚆𝚎𝚗𝚗 𝚍𝚞 𝚎𝚛𝚔𝚎𝚗𝚗𝚜𝚝, 𝚍𝚊𝚜𝚜 𝚎𝚜 𝚜𝚘 𝚎𝚝𝚠𝚊𝚜, 𝚠𝚒𝚎 𝚙𝚎𝚛𝚏𝚎𝚔𝚝𝚎𝚜 𝙴𝚜𝚜𝚎𝚗 𝚗𝚒𝚌𝚑𝚝 𝚐𝚒𝚋𝚝, 𝚜𝚘𝚗𝚍𝚎𝚛𝚗 𝚗𝚞𝚛 𝚍𝚒𝚎 𝙸𝚍𝚎𝚎 𝚍𝚊𝚟𝚘𝚗, 𝚍𝚊𝚗𝚗 𝚠𝚒𝚛𝚍 𝚍𝚎𝚛 𝚠𝚊𝚑𝚛𝚎 𝚉𝚠𝚎𝚌𝚔 𝚗𝚊𝚌𝚑 𝚍𝚎𝚖 𝚂𝚝𝚛𝚎𝚋𝚎𝚗 𝚗𝚊𝚌𝚑 𝙿𝚎𝚛𝚏𝚎𝚔𝚝𝚒𝚘𝚗 𝚔𝚕𝚊𝚛: 𝙼𝚎𝚗𝚜𝚌𝚑𝚎𝚗 𝚐𝚕ü𝚌𝚔𝚕𝚒𝚌𝚑 𝚖𝚊𝚌𝚑𝚎𝚗, 𝚍𝚊𝚜 𝚒𝚜𝚝 𝚊𝚕𝚕𝚎𝚜, 𝚠𝚘𝚛𝚞𝚖 𝚎𝚜 𝚋𝚎𝚒𝚖 𝙺𝚘𝚌𝚑𝚎𝚗 𝚐𝚎𝚑𝚝.“ - Thomas Keller

Willkommen zu meinen kulinarischen Kreationen

Search

Bücherregal
....
fghjfg

Birnen ~ Crumble


Zutaten für 3 Personen :
 
60 g Butter
60 g Mehl
60 g brauner Zucker
1 1/2 Prisen Ceylon Zimt
600 g Birnen
1/4 l Birnensaft
1 gehäufter EL Honig
1 Zimtstange
ein paar getrocknete Him- und Erdbeeren
1-2 EL gehackte Nüsse
Butter für die Formen
 
selbstgemachte Vanillesauce

Zubereitung :

Backofen auf 200 °C vorheizen. 

Mehl, Zucker, Zimt und die weiche Butter in einer Schüssel zu Streuseln krümeln.

Die Birnen waschen, abtrocken, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Birnensaft, Honig und der Zimtstange in einem Topf aufkochen. Die Birnen darin ca. 5 Min. etwas weich dünsten. Aus der Flüssigkeit nehmen und in die vorher eingefetteten Formen geben. Die den getrockneten Him- und Erdbeere, die gehackten Nüsse und 1-2 EL Birnensud dazugeben.


Die Streusel darauf verteilen. 


Im Backofen in 20-25 Min. goldbraun backen. 
Herausnehmen und mit der selbstgemachte Vanillesauce servieren.


Dies ist mein Beitrag zum VeggiDay ...


Spielregeln zum VeggiDay ...

Koch ein vegetarisches oder veganes Gericht deiner Wahl, bau den Banner ein, verlinke den Blog Vegetarischer Donnerstag auf dem die Rezepte gesammelt und vorgestellt werden und trag den Namen VeggiDay in deinen Labels ein,dann poste dein Rezept auf deinem Blog und gib mir deinen Link hier in die Kommentare, im Laufe des Tages erscheint dein Rezept auf dem Blog Vegetarischer Donnerstag.

 Die Banner könnt Ihr euch hier aussuchen, die Auswahl bleibt Euch überlassen.

Kommentare