Samstag, 16. Juni 2018

Mexican Salsa ~ Dip


Zutaten für einen Dip :
200 g Philadelphia 
200 g griechischer Joghurt
150 g Crème fraîche
1 Fl. Mexican Salsa-Sauce
150 g Cocktailtomaten 
1 Bund Lauchzwiebeln

Zubereitung :

Philadelphia, griechischer Joghurt und Crème fraîche miteinander verrühren und CARAMBA! nach Geschmack dazugben, und nicht salzen ! 
In einer flachen Auflaufform, verteilen, dann die Mexican Salsa-Sauce darüber verteilen und glatt streichen, nicht verrühren ! 


Die Cocktailtomaten waschen und vierteln, die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Erst die Cocktailtomaten, dann die Lauchzwiebeln auf dem Dip verteilen.

Beim Servieren mit dem Löffel bis in die untere Crème durchstechen. 


Passt zu frisch gegrillten Steaks und Pellkartoffeln oder zu Tortillas und Co

Mittwoch, 30. Mai 2018

Zitronenspargel mit Pinienkernen & Pecorino


Zutaten für 2 Personen :
500 g grüner Spargel
1 Knoblauchzehe
2 EL Pinienkerne
1 TL Butter
1/2 TL Zucker
Salz
1 EL frisch gepressten BIO - Zitronensaft
etwas Zitronenabrieb
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
80 g gehobelter Pecorino

Zubereitung : 
Den Spargel waschen, das untere Drittel mit den holzigen Enden abschneiden.

Den Knoblauch schälen und ganz fein würfeln. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldgelb anrösten und sofort wieder herausnehmen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel darin rundherum anbraten, den Knoblauch dazugeben und kurz mit anbraten. 150 ml Wasser, Butter, Zucker und Salz hinzufügen. Alles zugedeckt 1-2 Min. köcheln lassen, dann den Zitronensaft hinzufügen, offen weitere 2-3 Min. garen, bis die Flüssigkeit stark eingekocht und der Spargel bissfest ist. Mit Salz würzen.

Die Spargelstangen in Alufolie legen, mit dem Sud beträufeln und mit Pinienkernen,  Pecorino und schwarzem Pfeffer bestreuen. Die Alufolie schließen und für 5 Min. auf den Grill geben, dann sofort servieren und mit geröstetem Weißbrot servieren.