Sonntag, 19. Oktober 2014

Herbstlich eingelegter Mini ~ Mozzarella


  Zutaten für 2 Gläser :

2 Pck. Mini-Mozzarella-Kugel
1-2 Knoblauchzehen
Chiliflocken
Paprikaflocken
getrocknete Tomatenflocken 
 Salz
SanLucar - Olivenöl

Zubereitung : 

Die Mini-Mozzarella-Kugeln in das Glas geben. Den Knoblauch schälen und in feine Würfelchen schneiden. Die Gewürze und den Knoblauch miteinander vermischen und mit 100 ml Olivenöl vermengen. Das gewürzte Öl in beiden Gläsern gleichmäßig verteilen, die Gläser mit Olivenöl vollständig bedecken. Die Gläser verschließen und ordentlich durchschütteln. 

Die Gläser mit Käse mindestens 2 Tage an einem kühlen Ort durchziehen lassen. 
 
Vor dem Servieren sollte der eingelegte Mozzarella Zimmertemperatur haben. 
 
Passt zu einem Tomaten-Ciabatta, gemischtem Salat und dient als Antipasti.
 
Im Kühlschrank halten sie so ca. 1 Woche.
 
 

Kommentare:

  1. mmmh, das sieht gut aus! Das werde ich auf jeden Fall probieren, denn ich liebe Mozarella!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, kannst Du mir sagen wie lange diese eingelegten Bällchen haltbar sind? danke!

    AntwortenLöschen