Donnerstag, 18. September 2014

Tomaten ~ Sanddorn ~ Bruschetta


 Für 3 Personen :

4 Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
Olivenöl
schwarzer Pfeffer

 Ciabatta 

Zubereitung :
 Die Tomaten halbieren, den Strunk entfernen und klein würfeln, die Tomatenwürfel in eine Schüssel geben. Den Knoblauch und die Schalotte schälen, ganz klein würfeln und zu den Tomaten geben. Etwas Olivenöl, schwarzer Pfeffer und Sanddorn-Bruschetta Gewürz nach Geschmack dazugeben und alles gut miteinander vermischen.

Das Ciabatta aufschneiden, unter dem Grill in den Backofen legen und auf Sichtkontakt hell anrösten. Anschließend die Tomatenmasse darauf geben, 2-3 Minuten unter den Grill in den Backofen legen und sofort warm servieren. 

Mein Beitrag zum VeggiDay ... 





Spielregeln zum VeggiDay ...


Koch ein vegetarisches oder veganes Gericht deiner Wahl, bau den Banner ein, verlinke den Blog Vegetarischer Donnerstag auf dem die Rezepte gesammelt und vorgestellt werden und trag den Namen VeggiDay in deinen Labels ein. Dann poste dein Rezept auf deinem Blog und gib mir deinen Link hier in die Kommentare, im Laufe des Tages erscheint dein Rezept auf dem Blog Vegetarischer Donnerstag.


 Die Banner könnt Ihr euch hier aussuchen, die Auswahl bleibt Euch überlassen.

Kommentare:

  1. ein interessantes Gewürz mit Sanddorn, kommt der Sanddorngeschmack gut durch??
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Friederike, man schmeckt dank des Sanddornpulvers und des Sanddorntrester den Geschmack heraus. Für mich eine ganz neue Erfahrung die mir sehr gut schmeckt.

      LG Kerstin

      Löschen
  2. Hallo Kerstin,
    rechtzeitig vor Mitternacht stelle ich schnell noch einen Avokado-Kuchen rein.

    http://lecker-mit-gerim.blogspot.de/2014/09/saftiger-avokadokuchen.html

    Liebe Grüße
    Geri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Geri,

      vielen Dank für deinen Mitternachts-Snack ;) der schaut ja Klasse aus, dafür würde ich sogar nochmal aufstehen ;)

      LG Kerstin

      Löschen