Sonntag, 8. September 2013

Pfirsich ~ Himbeer ~ Trifle


Zutaten für 6-8 Personen :
500 g Mascarpone
500 g Magerquark
6 EL Zucker
400 ml Sahne
2 Pck. Bourbon Vanillezucker
1 Dose Pfirsiche 
300 g TK Himbeeren 
10 EL Marillenlikör oder Péché Mignon
500 g Cantuccini

Zubereitung :
Die Cantuccini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Fleischklopfer grob zerkleinern.

Die Pfirsiche abgießen, dabei 12 EL Saft davon auffangen, die Pfirsiche bis auf einen für die Deko in kleine Würfel schneiden.

Den Saft mit Likör vermischen.

Magerquark mit Mascarpone und Zucker verrühren.

Die Sahne mit Vanillezucker steifschlagen und unter die Mascarpone-Quarkmasse und die Pfirsichwürfel heben.

Eine Glasschüssel bereit stellen, zuerst eine Lage Cantuccini in die Schüssel geben, darüber etwas Saft-Péché Mignon-Mischung und darauf Mascarpone-Quarkmasse und 2/3 der TK-Himbeeren und das Ganze dann wiederholen. 
 Zum Schluss den Pfirsich in Spalten schneiden und auf der Mascarpone - Quarkmasse platzieren und mit den restlichen Himbeeren und Haselnusskrokant dekorieren.

Für mindestens 3-4 Std., besser noch über Nacht abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.



Kommentare:

  1. War das dein Geburtstagskuchen ? Happy birthday ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      dass war der Nachtisch ;)

      Danke schöööön für die Glückwünsche
      LG Kerstin

      Löschen
  2. Mit Mascarpone. Der muss ja himmlisch geschmeckt haben. Sieht noch dazu sehr attraktiv aus.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh er war himmlich, der würde zu Dir passen ;)

      LG Kerstin

      Löschen
  3. Oh es sieht so lecker aus! Ich will auch probieren! vielen Dank für dieses Rezept!

    AntwortenLöschen