Donnerstag, 23. Mai 2013

Börek ~ Schnecken mit Karoffel ~ Minzfüllung

 
Zutaten

Teig:

 Yufkateigblätter 
Füllung :
 3- 4 Pellkartoffeln
Salz 
Nana Minze
Olivenöl
Butter
Zitronensaft
1 dicke Zwiebel
Zubereitung
Füllung :
Die Pellkartoffeln in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und ganz fein würfeln, etwas Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfelchen darin glasig dünsten.
Die gewürfelten Kartoffeln mit in die Pfanne geben und kurz durchschwenken.
Mit Salz, Zitronensaft und Nana Minze abschmecken und kompl. auskühlen lassen.

Den Yufkateig auseinanderlegen und in 4 gleichgroße Teile schneiden. Etwas Öl auf die Teigblätter geben und dann die Kartoffelfüllung darauf verteilen. Anschl. zu einer Schlange rollen, dabei darauf achten, dass die Füllung nicht an den Seiten herausfällt. 
Die Schlangen zu einer Schnecke formen und auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
Geschmolzene Butter, etwas lauwarme Milch und ein Eigelb miteinander vermischen und die Schnecken damit einpinseln.
Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 30 Min. lang backen.
Tipp :
Noch mehr Ideen aus der türk. Küche findet Ihr hier ...
Börek mit Schafkäse und Zigarrenbörek, Bulgur mit Kichererbsen und Cacik




Donnerstag ist bei mir immer VeggiDay ... *-* Mach doch mal mit *-*


Poste dein VeggiDay-Rezept hier in den Kommentaren.

News 

So ... nun ist es soweit der NEUE - Blog mit euren Rezepten ist da :

Vegetarischer Donnerstag 

hier sind die bis jetzt zusammengekommen Rezepte zum VeggiDay.

Ab heute könnt Ihr mitmachen ...

Poste jeden Donnerstag ein vegetarisches Gericht egal ob Vorspeise, Hauptspeise oder ein Dessert, die Auswahl bleibt dir überlassen.

Wichtig !!!

Ich poste jeden Donnerstag ein VeggiDay-Rezept auf meinem Blog : http://verbotengut.blogspot.de/

Du postest bitte jeden Donnerstag dein Rezept mit einem Rezeptlink in die Kommentare zum meinem VeggiDayRezept.

Nur wer seinen Link abgegeben hat wird in die VeggiDayRezeptListe aufgenommen, ihr müsst verstehen das Ich nicht jedes Rezept suchen kann.

Nun zu eurem Blogpost ... Ich erwarte ein :

- Rezept incl. Bild

- eine Verlinkung zu unserer VeggiDayRezeptliste

http://vegetarischerdonnerstag.blogspot.de/

- und in euren Labels muss das Wort "VeggiDay" stehen.

Das VeggiDay Banner kopiert Ihr euch in meinem Beitrag und bindet es in euren Post mit ein.

Das sind die Spielregeln ...
Ich habe so gut es geht nachgeforscht, nach VeggiDayRezepten, wenn Ich das ein oder andere Rezept, unbeabsichtigt von Euch vergessen haben sollte, könnt Ihr mir das gerne als Kommentar zukommen lassen, es wird schnellst möglich eine Aktualisierung vorgenommen.

Ich wünsche Euch viel Spass beim VeggiDay

Kommentare:

  1. Lecker, davon würde ich jetzt auch gerne naschen - zum Frühstück ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Toll, dass ich einmal eine andere Fülle statt Quark sehe. Die stelle ich mehr sehr lecker vor. sieht auch toll aus.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Quark kenne Ich das überhaupt nicht, die sehen nicht nur lecker aus, die sind auch lecker ;)

      LG Kerstin

      Löschen
  3. Eine klasse Idee! Und ich habe alles im Haus!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar, das stelle ich mir echt stimmig vor, ich liebe Kartoffeln, gerne auch als Füllung. Da könnte ich nun meine heutige Spargel-Quiche auch zum VeggiDay zur Verfügung stellen, mich würde nur gerne interessieren, wer nun genau diesen Blog führt. Ich habe auf den Link geklickt und finde kein Impressum. Kerstin, ist das ein neuer Blog von dir`? Sorry, das ist ein anderes Format, vielleicht finde ich mich deshalb nicht so gut zurecht.

    Liebe Grüße von Barbara

    Ganz liebe Grüße von Barbara :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      der Blog "Vegetarischer Donnerstag" ist die Zusammenfassung aller VeggiDay Rezepte, den Blog führe ich. Ein Impressum gibt es in der li. Spalte ;)
      Wenn Du möchtest das deine wundervolle SpargelQuiche in die Liste aufgenommen werden soll, würde ich dich bitten, den Link hier zu posten und alle Vorgaben zu erfüllen.
      Die Vorgaben stehen im Text, ist alles erfüllt, wird dein Rz umgehend dort erscheinen. Ich würde mich freuen, wenn Ich dein Rz aufnehmen dürfte und du vielleicht öfter mal dabei wärst.

      Liebe Grüße Kerstin

      Löschen
    2. Danke für Deine Erklärungen, liebe Kerstin :-)

      Also, hier ist der Link zu meinem Mitmach-Rezept für den VeggiDay: Barafras Kochlöffel: Spargel-Quiche oder: Spargel - ausgestochen gut ;-)

      die Verlinkung und den Eintrag in meine Labels mache ich auch sofort :-)

      Liebe Grüße Barbara

      Löschen
  5. Bei mir gibt es heute auch vegetarisch: Kartoffeln, Kräuterbutter und ein gekochtes Ei. Nicht weltbewegend, aber ich mag's.
    Herzlichen Glückwunsch zu eurem Ehrentag!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Glückwünsche liebe Sonja,
      die einfachen Dinge im Leben sind oft die schmackhaftesten ;)
      Weisste was ich besonders gerne mag? Geröstete Nudelsuppe und ein Schnittlauchpfannkuchen dazu, ein arme Leute Essen, das mich jedesmal in Erinnerungen schwelgen lässt, meine Omi hat das für uns ab u. an mal gemacht.

      LG Kerstin

      Löschen
  6. Klingt sehr gut! Kartoffeln sind bei uns absolutes Muss und in dieser Form habe ich die noch nie gemacht ...

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,

      ich liebe diese Dinger ;)
      Solltest Du mal testen ... kann man auch noch mit div. anderen Füllungen machen, Rz hab ich gleich mitgeliefert .

      LG Kerstin

      Löschen
  7. Klingt lecker - ich müsste die Füllung etwas umstellen und die Zwiebel ersetzen.
    Bei uns gab es heute:
    http://barniesfeuerstelle.blogspot.de/2013/05/ofenkartoffeln-mit-pfannenspargel-zum.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach dann lass die Zwiebelchen doch einfach weg ... so wichtig sind die nicht ;)
      Vielen Dank für dein Rezept

      LG Kerstin

      Löschen
  8. Huhu Kerstin,
    ich liebe Börek. In der Türkei habe ich sie immer genossen.

    Heute habe ich ganz unkonventonell beim Veggi Day mitgemacht.
    Ich hoffe, es ist alles richtig. Du weißt ja, ich bin für die schnelle Küche ♥

    LG Sabine

    http://blingblingover.blogspot.de/2013/05/veggi-day.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sabine für dein Rezept, die Börek sind aber auch immer lecker, wobei Ich in der Türkei keine im Hotel gefunden habe, da gab es nur europ. Essen, war echt ärgerlich ;(

      LG Kerstin

      Löschen