Sonntag, 30. September 2012

Pfirsich ~ Trifle & eine glückliche Gewinnerin


Das kleine Quiz ist beendet die Gewinnerin steht fest ...


Wunschcurry.de und Ich wollten von Euch wissen : 

Welches Gericht mit Curry, essen die Deutschen am liebsten ?

Zu gewinnen gab es einen Gutschein zur freien Verfügung im Wert von 15 €

Die Lösung ganz klar ...
und gewonnen hat die " Verrückte" die sich ihre Männer immer selber bastelt ...

 
Mein Foto

Es kann nur einen Gewinner geben, für alle "Verlierer" gibts ab Morgen die Chance auf 3 ganz tolle neue Gewinne von Wunschcurry.de .

Zutaten für 6 Personen :

1 Dose Pfirsiche
150 ml Orangensaft
Zucker
Bourbon Vanille Zucker 
2 Pck. Früchte fix 
200 ml aufeschlagene, kalte Schlagsahne
500 g Quark
100 ml O.saft
Zucker 
Kokosstreifen von Flores Farm
1 Schachtel Kokosplätzchen

Zubereitung :

2 Pfirsiche ganz vorsichtig etwas plattdrücken und mit Hilfe eines Plätzchenausstechers Motive ausstechen. 

Die Reste vom ausstechen und den noch vorhandenen Pfirsiche mit der Dosenflüssigkeit und 150 ml O.saft pürieren, anschl. 2 Pck. Früchtefix einarbeitet, ggf. mit Zucker abschmecken.
Quark mit Bourbon Vanille Zucker und Zucker verrühren und die geschlagenen Sahne vorsichtig unterziehen.

Pfirsichmasse, Quarkmasse und zerstoßene Kokosplätzchen im Wechsel schichten zum Schluss mit Pfirsichmassen enden und mit den vorbereiteten Pfirsichen dekorieren.

In einem kl. Topf etwas Zucker schmelzen und die Kokosspalten darin karamellsieren und auf einem Backpapier auseinander abekühlen lassen und dann auf das Dessert geben.

Das Dessert min. 2 Std. kühl stellen.

Samstag, 29. September 2012

Wandersteak auf Butterbrot

Wer hier ein Steak erwartet ... der ist hier Falsch ;o)
Auf Heikes´Blog gibt es ein schönes Event "Butterbrot" bis zum 5.11. 2012

Ich gestehe ... ich mag überhaupt keine Butter auf dem Brot folglich auch kein reines Butterbrot oder irgendwelche andere Ersatzprodukte ... Natur pur *-* ist mir am liebsten.
Der Rest der Familie belächelt dass immer und freut sich über mehr des gelben Goldes auf seinem Brot.
Da ich nun gerade meinen Teller geknipst habe, seht Ihr auch keine Butter auf dem Brot, der GöGa hatte welche drauf, aber der war so Fix dass ich nur noch die Krümel hätte knipsen können.
Naja schön ist das Bild eh nicht geworden, vielleicht sollte Ich es noch bei Heikes UglyFood einreichen ,)
Aber geschmeckt hat´s echt guad *-*
Bis heute Nacht um 24h könnt Ihr noch bei meinem Gewinnspiel hier mitmachen, morgen gibts die Auslosung.

Zutaten für 2 Portion:
2 rohe, grobe Pfälzer Bratwürste
2 dicke Zwiebeln
2 Scheiben Käse deiner Wahl
2 Scheiben Brot deiner Wahl
Butter + Öl zum Anbraten
Pfeffer aus der Mühle schwarz

Zubereitung :

Zuerst die Bratwurst aus dem Darm drücken, mit Pfeffer würzen und zu 2 handgroßen Fladen formen. Butter und etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wandersteaks darin anbraten.

Die Zwiebeln schälen, halbieren und dünn schneiden und in die Pfanne dazugeben und mit anbraten bis sie weich sind. Ist das Wandersteak durchgebraten die Zwiebeln darauf verteilen und eine Scheibe Käse darauf schmelzen lassen.


Eine Scheiben Brot mit Butter bestreichen und mit dem fertigen Wandersteak belegen, etwas Senf dazu reichen und genießen.

Abwandlung :
Zu der groben Bratwurst eine feine Bratwurst geben vermengen und dann braten, schmeckt auch sehr lecker oder nur feine Bratwurst dazu verwenden . Jeder wie er mag ;o)

Info :
Diese Wandersteaks gibt´s bei vielen Dorffesten hier in meiner Gegend, mal mit Zwiebeln, mal ohne oder noch mit Knobi (dann heißen sie Kowenester) ... Sie sind schnell gemacht und kann man sogar auf dem Grill zubereiten .

Freitag, 28. September 2012

" Zauber der Gewürze "

  Zauber der Gewürze

Habt Ihr schon die tolle Seite von zauber der gewürze entdeckt?
Ich hatte das Glück und bekam gleich 2 tolle Produkte ganz liebevoll verpackt zum testen. 
Schaut mal das sind sie ... Café de Paris & Zitronenpfeffer


Im Online Shop zauber der Gewürze gibt es soooo viele versch. Gewürze zu entdecken, da ist wirklich alles dabei, was das Kochherz höher schlagen lässt.
Alle Gewürze sind in diesen tollen, kleinen gutschließenden Aludosen verpackt, sie haben einen durchsichtigen Deckel, so kann man schön sehen was drinnen ist. Die Größe passte perfekt in meine Gewürzschublade, sie brauchen wenig Platz und sind auch problemlos stapel bar, wenn man das möchte.
Auf der Unterseite jeder Dose findet man die Zutatenliste und dienliche Hinweise zur Verwendung.
 

Café de Paris Gewürzzubereitung

 




Diese edle französische Mischung ist ein Allround-Talent: 
Ideal für Café de Paris Butter, zum Überbacken von Steaks, Fisch und Meeresfrüchten, als Grillbutter, auf Knoblauchbaguette, zum Verfeinern von Saucen und Suppen, sowie als Feinwürze für Gemüse-, Fisch- und Fleischgerichte. 

Einwaage: 75g
Preis pro 100g: 7,87 € 

Das Gewürz habe Ich schon oft angewendet, hier ein paar Ideen .
 
 

 

Café de Paris ~ Kräuterbutter 


 

Café de Paris ~ Kräuterbutter :

  • 1 Pck. zimmerwarme Butter 
  • Café de Paris
  • frische, gehackte Kräuter : Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Dill usw.
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Café de Paris verwende Ich auch für div. Saucen (ChampignonRahm)

 

Zitronenpfeffer Gewürzzubereitung :

 


Eine fein abgestimmte Gewürzkomposition aus verschiedenen Pfeffersorten und einer frisch zitronigen Note.
Sehr vielfältig einsetzbar zum Verfeinern von Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten, Gemüse und Salaten.
Erst zum Schluß würzen! 

Einwaage: 65g
Preis pro 100g: 9,08 €

Zitronenpfeffer passt perfekt zu Schweinerückensteaks, gegrillter Forelle und schmeckt auch zu Salaten super .
 


Zauber der Gewürze 
Der Shop

zauber der Gewürze ist mir zum ersten Mal auf Facebook aufgefallen, durch div. Verlinkungen und Lobeshymnen bin Ich auf diese modern gestaltete Seite aufmerksam geworden.

Die Seite ist in verschiedene Kategorien eingeteilt:
  • Neu
  • Sortiment A - Z
  • Adventskalender
  • Geschenksets
  • Einzelgewürze
  • Gewürzmischungen
  • Gourmet-Salze
  • Edle Würzsalze
  • Pfeffer de Luxe
  • Dips & Specials
  • Bio Gewürze
  • Geschenkgutscheine
  • Wiederverkäufer
  • Firmenpräsente
  • Kontakt
In der Gewürzmanufaktur werden mehr als 150 Gewürze, Gewürzmischungen, Gourmet Salze & ausgefallene Pfeffersorten frisch und von Hand abgefüllt.
Alle Produkte von zauber der Gewürze sind ohne Geschmacksverstärker und Glutamat, Füll- oder Aromastoffe , was mir persönlich sehr wichtig ist.
Besonders interessant finde ich, dass alle diese Gewürze verschieden farbige Etiketten haben. 
Falls eine Sorte mal ausgeht, schaut man welche Farbe das Etikett hat und im Online Shop sucht man nach der entsprechenden Farbe und schon hat man das gewünschte Produkt gefunden. Durch die stilvoll, wiederverschließbaren Aludöschen die ein echter Hingucker sind, bleiben die Aromen dort wo sie hingehören. 
Die kleinen Aludöschen sind mit einem Sichtfenster versehen, so dass man von Oben auf das Gewürz sehen kann, ideal für Gewürzschubläden. Sie nehmen nicht so viel Platz weg und man hat immer Ordnung im Schrank/Schublade.

Versandkosten:
  • ~ nur € 3,50 per DHL pro Bestellung
  • ~ versandkostenfrei ab Warenwert € 50,-

Sichere, einfache Zahlung:
  • ~ Paypal
  • ~ Rechnung
  • ~ Visa, Mastercard
  • ~ Lastschrift
  • ~ Sofortüberweisung
  • ~ Nachnahme
  • ~ Vorkasse
Mein Fazit: 

In diesem Shop haben mich die große Auswahl und die hervorstechenden  Gewürze und Geschenkideen vollkommen überzeugt.
Dieser Shop ist sehr zu empfehlen .

Test: Bestanden.
 
Schaut doch mal vorbei unter : www.zauberdergewuerze.de

Vielen Dank an zauber der Gewürze für die tollen Proben *-*

 Zauber der Gewürze



Schüdi nach Grossmutters Rezept


Auf paules ki(t)chen Blog habe Ich dieses einfach, wunderbare Rezept entdeckt und kann es nur Empfehlen ! So schnell wurde noch kein Kuchen aufgefuttert *-*
Ich hab gleich die doppelte Menge angesetzt und einen mit Zucker und Zimt gemacht .
Der Kuchen ist soooo locker und leicht, der wird jetzt öfter mal gebacken.

Noch 1 Tag ... 
läuft meinem Gewinnspiel mit Wunschcurry.de, wenn Du 
noch nicht teilgenommen hast, hier entlang.
Ich drücke Dir die Daumen *-*
Am Samstag könntest Du schon der Gewinner sein .

Teigzutaten :

350 g Mehl Type 550
160 g Milch
20 g Frischhefe
50 g Butter
30 g Rohrohrzucker
1 Ei
1 TLSalz

Belag:

ca. 80 g weiche Butter
4-5 EL Rohrohrzucker
Zubereitung :

Hefe in 3 EL Milch auflösen und zur Seite stellen.
Die restliche Milch mit Butter und Zucker erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.
Auf mindestens 38°C abkühlen lassen, sonst sterben die Hefekulturen ab.
Mehl in die Rührschüssel der Kitchen Aid geben und die Milchmischung, das  Ei und die aufgelöste Hefe dazugeben.
Alles 4 Min. auf kleinster Stufe kneten. Dann das Salz dazugeben und auf Stufe 2 weitere 8 Min. kneten. Zugedeckt 45 Min. ruhen lassen.
Die Backform ausbuttern und mehlieren.
Den Teig kurz durchkneten, in die Form legen, rund formen und mit den Händen in die Form drücken. Zugedeckt weitere 30-40 Min. gehen lassen.
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
M
Nach dem Gehen mit dem Daumen mehrere Vertiefungen in den Kuchen drücken und je ein Stückchen  weiche Butter hineinstopfen und auch etwas Butter über die gesamte Oberfläche streichen. Dann dick mit Zucker bestreuen und ca. 20 Min. backen bis er die gewünschte Bräune hat.

1 x mit Zucker & Zimt

Donnerstag, 27. September 2012

Börek mit Schafkäse


    Donnerstag ist bei mir immer VeggiDay ... mach doch mal mit !!!


Zutaten:
250 g Mehl
1 Prise Salz
150 ml kaltes Wasser
200 g GAZI Schafkäse
Olivenöl
Knoblauch
Sesamsaat

Zubereitung :

Mehl in die Rührschüssel sieben und mit dem Salz, 2 TL Olivenöl dem Wasser zu einem Teig verarbeiten. Der Teig sollte mind. 8 Minuten geknetet werden, danach mit Folie einwickeln u. 30 Min. ruhen lassen. 
 Den Teig vierteln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche, nacheinander ganz dünn, zu runden Teigplatten ausrollen. 
Den Schafkäse zerbröseln, eine Zehe Knobi auspressen und dazugeben und vermengen.
Den Fladen mit dem Schafkäse belegen und mit Olivenöl beträufeln.
 Ich bestreue den Fladen noch mit Sesamsaat.
Den Fladen zu einer Schnecke zusammendrehen, das Teigende runterdrücken und unter den Fladen schieben.
Öl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Börek ausbacken, bis es goldbraun ist, danach vorsichtig wenden und von der anderen Seite fertigbacken.
Dauert das ca. 8-10 Min.


Sofort heiß servieren und losfuttern *-*

Mittwoch, 26. September 2012

Gyros ~ Auflauf


Zutaten für 4 Portionen:

750 g Gyrosfleisch vom Huhn mit Zwiebelstreifen
250 g Gabelspaghetti
1 Glas Pilze
1 Dose Pizzatomate
2 Becher Sahne
200 g Schmelzkäse
etwas Salz und schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Gyrosgewürz


geriebener Käse

Zubereitung :

Gyros in der Pfanne anbraten und dann die Pilze und Tomaten dazugeben.
Die Gabelspaghetti al Dente kochen und in der Pfanne noch mit dem Gyros mischen, dann alles in eine Auflaufform geben.

Die Sahne im Topf erhitzen und den Schmelzkäse darin schmelzen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Gyrosgewürz würzen und gleichmäßig über den Auflauf gießen. Den Auflauf mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° / Umluft 180°C ca. 20 Min. überbacken.



Dienstag, 25. September 2012

Weissweinkraut mit Kassler und Kartoffelpü

NICHT VERGESSEN !!!

Auf zum meinem Gewinnspiel mit Wunschcurry.de, wenn Du 
noch nicht teilgenommen hast, hier entlang.
Ich drücke Dir die Daumen *-*

Zutaten für 3 Portion:
500 g frisches Sauerkraut
1 dicke Zwiebel
3 Scheiben Kassler
1 Stück Dürrfleisch
1 Tl Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
2 Gewürznelken
250 ml Weisswein
schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
   selbstgemachte Gemüsebrühe

Zubereitung :

Butterschmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten und Sauerkraut hinzufügen. Gewürznelken, Pfeffer, Lorbeerblätter und die Wacholderbeeren dazugeben und alles kurz anschmoren lassen und mit Weisswein ablöschen und etwas Gemüsebrühe dazugeben.



Das Dürrfleisch und den Kassler hineinlegen, ca. 3 Min. köcheln dann ca. 20 -30 Min. bei milder Hitze garziehen lassen.

Zum Schluß mit Salz, Pfeffer und evtl noch etwas Wein abschmecken und mit Kartoffelpü und Kassler anrichten.

Sonntag, 23. September 2012

Orientalischer Tee- und Gewürze-Shop anna luise

 
Vor ein paar Tagen hat mich ein tolles Testpaket erreicht ... 

Heute möchte ich Euch einen ganz besonderen Online Shop vorstellen ...
  anna luise Online-Shop für orientalische Premium ~ Tee`s und Gewürzmischungen.

Ein breitgefächertes Angebot an vollkommen naturbelassenen Gewürzmischungen und Teesorten aus dem Orient warten darauf entdeckt zu werden.

All diese Produkte sind qualitativ hochwertig und enthalten keine künstlichen Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und Aromen.

Das ausgefallene Teesortiment umfasst neben ganz klassischen und traditionellen Schwarz ~ und Grünteesorten auch ganz spezielle, orientalische Früchte ~ und Kräutertee`s, Südamerikanische Rooibusteesorten mit orientalischem Touch und ayurvedische Wellnesstee`s.

Hier bei anna luise kommen alle Gewürz ~ und Teeliebhaber auf ihre Kosten.

Arabische, äthiopische, ägyptische, indische und marokkanische Gewürzspezialitäten stehen zur Auswahl und lassen das Herz jedes Gewürzliebhabers höher schlagen.
Wer sich bei der Auswahl unsicher ist, kann zuerst einmal ein Gewürz und/oder Tee Probepaket bestellen.
Je nach Menge stehen versch. Verpackungseinheiten von Dosen, 25g bis 200g + zur Verfügung.
Besonders gut gefallen mir die Verpackungen, sie sind wiederverschließbar und man findet immer die genaue Zubereitungsempfehlung oder wozu man es Verwenden/Anwenden kann.

Das stetig wechselnde Angebot, ist sehr gut, wenn man Glück hat bekommt man sein Lieblingsgewürz zum Angebotspreis.

Bezahlen kann man per Vorkassem Paypal, Überweisung und auf Rechnung = ab der zweiten Bestellung.

Ab einen Bestellwert von 35€ entfallen die Versandgebühren von 3,95€
 
Probieren durfte Ich ...

Tellicherry-Pfeffer 

Tellicherry-Pfeffer handelt es sich um schwarzen Pfeffer in bester Qualität aus der indischen Hafenstadt Thalassery an der Malabarküste (besser bekannt unter Pfefferküste). Tellicherry gilt als bester schwarzer Pfeffer der Welt!

Tellicherry-Pfeffer wird wie herkömmlicherr schwarze Pfeffer verwendet. Um einen Aromaverlust zu verhindern, sollte er erst kurz vor dem Essen frisch gemahlen werden.

Ägyptischer Curry

 Der milde Curry mit einer angenehmen leichten Schärfe und einem vollen Aroma. Sorgfälltig ausgewählte Zutaten machen dieses Curry zum einem wahren Gaumenschmauß für Genießer & Feinschmecker.

Er eignet sich besonders für Gemüse-und Fleischgerichte, Tajjines und für Saucen.

Thai-Curry


Der Feurige, so wird dieser Thai-Curry bezeichnet, er zeichnet sich besonders durch seine Schärfe aus. Freunde der Scharfen Küche freuen sich auf ein feuriges Thai-Curry mit einem unvergleichlichen  Geschmackserlebnis.

Passt zu Gemüse, Fleisch, Fischgerichte und Saucen. 

Beduinen-Gewürzmischung


Beduinen-Gewürzmischung gibt besonders Kartoffel- und Gemüsegerichten die passende Würze. Durch seine aromatischen Zutaten kann es jedoch sehr vielfältig eingesetzt werden. So passt auch sehr gut zu Reis, Geflügel und Lammfleisch. 

Orientalisches Fischgewürz


Eine echte Rarität unter den Fischgewürzen dieser Welt. Für Fischliebhaber ein absolutes Muss.

Sorgfältig ausgewählte und  gut aufeinander abgestimmten Zutaten macht dieses Gewürz und Ihren Fisch zu einem Hochgenuss und verleiht ihm eine orientalische Note. Passt zu jedem Fisch - egal ob gebraten, gekocht oder gegrillt.
Mit etwas Olivenöl und Gewürz nach Geschmack ist schnell eine Marnade gezaubert, die jeden Fisch zu einem Genuss macht.

Tausend und eine Nacht 

Falafel-Gewürzmischung Dose


Falafel ist bekannt und beliebt, nicht nur in Deutschland nach Couscous schon eines der weitverbreitesten orientalischen Gerichte. Gemüsebällchen sehr schmackhaft und auch noch gesund.
Falafelgewürz eignet sich besonders zum Verfeinern des traditionellen Falafel-Teiges, rundet aber auch  Gemüse-Gericht bestens ab.

***
Die Köstlichkeiten des Orients haben eine besonders hohe Qualität. 
Die Gewürze sind alle durch die Bank weg köstlich.  
Und sehr zu empfehlen! 

Fastentee "Kräuterkur"


Schmackhafter Fastentee mit wertvollen Zutaten die eine Fastenkur perfekt unterstützen, aber auch außerhalb einer Fastenkur. 

Wohlfühl-Tee


Gesunder und köstlicher Kräutertee zum Wohlfühlen.  

Himbeer-Limette-Gojibeere


Himbeeren, Gojibeere und Limette.
Der perfekte Durstlöscher für heiße Sommertage

***
Alle auszuprobierende Teesorten sind sehr aromatisch und intensiv.
Mir haben alle 3 Sorten ganz hervorragend geschmeckt und sind sehr zu empfehlen!

 Für das erhaltene Testpaket möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bedanken.
Der Onlineshop ist ein Muss für Fans orientlischer Gewürze und köstlichen Tee´s.
 

Fleißig ausprobiert habe Ich auch, die Rezepte folgen.



Wichtiges immer zum Schluss ... 
Ich habe noch 2 Gutscheine mit einem Gutscheinwert in Höhe von 5€ von Anna Luise zu verschenken ...
bei interesse bitte in den Komentaren melden .