Samstag, 17. Dezember 2011

Schweizer ~ Truffes ♥

Die Kalorienregeln zu Weihnachten – zum Aufhängen an den Kühlschrank!

1. Wenn du etwas isst und keiner sieht es, dann hat es keine Kalorien.

2. Wenn du eine Light-Limonade trinkst und dazu eine Tafel Schokolade isst, dann werden die Kalorien in der Schokolade von der Light-Limonade vernichtet.

3. Wenn du mit anderen zusammen isst, zählen nur die Kalorien, die du mehr isst als die anderen.

4. Essen, welches zu medizinischen Zwecken eingenommen wird, z.B. heiße Schokolade, Rotwein, Cognac, zählt NIE.

5. Je mehr du diejenigen mästest, die täglich rund um dich sind, desto schlanker wirkst du selbst!

6. Essen, welches als ein Teil von Unterhaltung verzehrt wird (Popcorn, Erdnüsse, Limonade, Schokolade oder Zuckerln), z.B. beim Videoschauen oder beim Musikhören, enthält keine Kalorien, da es ja nicht als Nahrung aufgenommen wird, sondern nur als Teil der Unterhaltung.

7. Kuchenstücke oder Gebäck enthalten keine Kalorien, wenn sie gebrochen und Stück für Stück verzehrt werden, weil das Fett verdampft, wenn es aufgebrochen wird.

8. Alles, was von Messern, aus Töpfen oder von Löffeln geleckt wird, während man Essen zubereitet, enthält keine Kalorien, weil es ja Teil der Essenszubereitung ist.

9. Essen mit der gleichen Farbe hat auch den gleichen Kaloriengehalt (z.B. Tomaten und Erdbeermarmelade, Pilze und weiße Schokolade).

10. Speisen, die eingefroren sind, enthalten keine Kalorien, da Kalorien eine Wärmeeinheit sind.
Zutaten für 25 Stück:
Grundmasse :
200 g Edelbitterschokolade
50 ml Sahne
50 g Butter
1 El Cognac
Vollmilch - Schokoladenhobel

Versch. Varianten siehe in den Zubereitungsschritten ...

Zubereitungsschritte :

Grundmasse : Die Edelbitterschokolade zerbröckeln und in eine Schüssel geben . Sahne und Butter in einem kleinen Topf heiss werden lassen und über die Schokolade gießen, unter stetem rühren die Schokolade schmelzen, dann wird die Masse ca. 10 Min. zum auskühlen zur Seite gestellt .

Anschl. wird der Cognac beigeben und mit dem Schneebesen untergerührt, solange rühren bis die Masse etwas heller und geschmeidig ist. Abgedeckt im Kühlschrank 1–2 Std. fest werden lassen .

Formen : Die Vollmilch - Schokoladenhobel in einen Suppenteller geben. Mit einem Teelöffel etwas Masse aufnehmen und im Teller mit den Fingerspitzen zu kl. längliche Schiffchen oder Kugeln formen .

Wichtiger Tipp : Die Hände hin und wieder in eiskaltem Wasser abkühlen und gut trocknen, dann kann man besser formen . Haltbarkeit: Im Kühlschrank ca. 3 Tage ... wenn sie es überleben ;o)

INFO : Variante ( Alkohol ) 1 :
Cognac ersetzen durch: Haselnussgeist,Amaretto, Espresso,Vielle Prune, Cointreau, Butterscotch Caramel , Prosecco Champagner, Aprikosenbrand, Grand Marnier, Maraschino, Waldhimbeergeist ,Kirsch, Rum, Creme de Bananas,Batita de Coco, Baileys, Whisky, Williams,Quittenbrand usw.

Variante ( Gewürze u.ä.  ) 2 :
Cognac ersetzen durch: 1 Tl Lebkuchengewürz, Vanillezucker, Zimt, Ingwer oder Kardamom, fein gehacktes Zitronat oder Orangeat, fein zerbröckelte Amarettini / Cantuccini, fein gehackte Mandelstifte, Pistazien oder Nüsse

Variante ( Aromen ) 3 :
Cognac ersetzen durch : Aroma = 4–5 Tropfen Rosenwasser, Rum,Vanille, Kirsch, Haselnuss, Orange, Zitronen, Kaffee, Mandel, Bittermandel, Erdbeer, Amaretto, Arrak oder Orangenpunsch

Variante ( Aroma - Pasten ) 4 :
Variante 4 : Cognac ersetzen durch : Cappuccino ,- Mocca ,- Zitronen ,- Vanille ,-Pfefferminz ,- Champain ,- Irish Cream Aroma ,- Marc de Champagner Aroma ,- Trüffel Aroma oder Schwarzwälder Kirsch Wasser Aroma PASTE . Diese Pasten sind ideal zum aromatisieren vom Cremen, Desserts, Schokoladefüllungen, Sahne und Pralinenfüllungen

Überzüge :
Die Schokoladenhobel kann man ersetzen durch : Kakao- oder Schokoladepulver , Puderzucker, Schokostreusel, Zimt, Kokosraspel, gemahlene Haselnüsse,Mandeln ,Pistazien, Krokant, ger. Mandelblättchen, fein geh. kandierte Früchte oder fein geh. Dörrobst.

Schokoladeüberzug :
Couverture = 150 g halbbittere oder weiße Couverture schmelzen und die Schiffchen oder Kugeln auf einer aufgespießt Gabel kurz eintauchen, etwas abtropfen, auf Gitter oder Backpapier setzen und trocknen lassen .


Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Na dann..... können wir ganz ohne Reue genießen, ich machte mir schon Gedanken, zum Glück umsonst ;o))

    Ich wünsche Dir eine schönen 4. Advent!
    L G
    Irène

    AntwortenLöschen
  3. Die Regeln sind super! Habe ich mir sofort abgespeichert. Werde ich auf die Anhänger zu meinen selbstgemachten Küchengeschenken drucken. Danke für die tolle Idee!

    LG Amika

    AntwortenLöschen
  4. Schönen kalorienarmen 4. Advent!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  5. Sensationell - das musste ich mir doch direkt ausdrucken und werde es gleich an den Kühlschrank hängen.

    Und diese Trüffel.... hach....

    Ich schicke Dir viele liebe Grüße zum 4. Advent,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Attractive section of content. I just stumbled upon your weblog and in accession capital to assert that I
    get in fact enjoyed account your blog posts.
    Anyway I will be subscribing to your feeds and even I achievement you
    access consistently fast.

    Also visit my web blog: link exchange software

    AntwortenLöschen