Freitag, 13. März 2015

Blätterteig ~ Schnecken mit Käse & Salami


Zutaten für 16 Schnecken :

1 Pck. Blätterteig, frisch
1 dicke Schalotte
1 Knoblauchzehe
100 g Bergkäse, gerieben
100 g ital. Salami
2 EL ital. Kräuter
50 g Cremé fraîche

Zubereitung :

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Die Salami in kleine Würfel schneiden.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Zwiebel, Knoblauch, Käse, Salami, Kräuter sowie Crème fraîche in einer kleinen Schüssel mit einem Löffel gut vermischen.

Den Blätterteig ausrollen und komplett mit der Füllung bestreichen, nur einen kleinen Rand an der langen Seite freilassen, damit die Käsemasse später nicht herausläuft. Den Blätterteig von der langen Seite zu einer langen Schnecke aufrollen und die Enden ordentlich andrücken.

Mit einem großen scharfen Messer in 2 cm breite Scheiben schneiden und vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Die Schnecken brauchen ca. 20 Minuten bis sie goldgelb gebacken sind.

1 Kommentar:

  1. Ooohh ja!!! Und die Schalotte und die Knobizehe sag ich meiner Tochter einfach nicht. (Die ist da gaaanz pingelig. Schlimmer als ihre Mutter.) ;0)))

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen