Donnerstag, 13. November 2014

Spaghetti all´Aglio e Peperoncino

 
 Zutaten für 4 Personen :
 
500 g Spaghetti 
1 Schalotte
8 EL Olivenöl 
Tomatenmark
Aglio & Peperoncino – Gewürzmischung
Salz
frisch geriebener Parmesan 
 
Zubereitung :
 
Spaghetti in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser 'al dente' kochen. 
Die Schalotte schälen, fein würfeln und in  2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen, Tomatenmark, die Gewürzmischung und das restliche Olivenöl dazugeben und umrühren.
 
 
Die Spaghetti abgießen und dabei aber etwas von dem Wasser auffangen. Die Spaghetti in den Topf zur Olivenöl-Tomatenmasse geben, etwas Kochwasser dazugeben, umrühren und ggf. mit Salz und Pfeffer würzen. 
 
 
Sofort servieren ... den geriebenen Parmesan kann sich jeder nach Belieben auf seine Spaghetti streuen.  
 
 
Mein Beitrag zum VeggiDay ... 
 
 
Spielregeln zum VeggiDay ...
 
Koch ein vegetarisches oder veganes Gericht deiner Wahl, bau den Banner ein, verlinke den Blog Vegetarischer Donnerstag auf dem die Rezepte gesammelt und vorgestellt werden und trag den Namen VeggiDay in deinen Labels ein. Dann poste dein Rezept auf deinem Blog und gib mir deinen Link hier in die Kommentare, im Laufe des Tages erscheint dein Rezept auf dem Blog Vegetarischer Donnerstag.
 

Kommentare:

  1. Das es so eine Gewürzmischung gibt, wußte ich nicht. Klassisch, gut - so was mag ich immer.

    AntwortenLöschen
  2. Die Mischung ist recht praktisch, sind nur getrocknete Gewürze, ohne Salz, wenn es mal schnell gehen muss, eine gute Alternative ,)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    ich hab's geschafft - kurz vor Mitternacht schnell noch meine Brownies ins Netz gestellt.
    Hier der Link dazu:
    http://lecker-mit-gerim.blogspot.de/2014/11/bananen-brownie-schokolade-und-banane.html
    Liebe Grüße
    Geri

    AntwortenLöschen