Freitag, 17. Oktober 2014

Nussteilchen


Zutaten
  Teig :

500 g Mehl
5 EL Milch
1 Pck. Backpulver
180 g Quark
1 Pck. Vanillezucker
7 EL ÖL
60 g Butter
100 g Zucker

Füllung :
300 g gemahlene Haselnüsse
Schuss Rum
100 g Schmand
1 TL Ceylon-Zimt
5 EL Zucker

Zubereitung :

Den Quark in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
 
Butter mit dem Quark, Milch, Öl und Zitronenschale cremig rühren. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Mehl einsieben und einarbeiten.
Die Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
 
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche fingerdick ausrollen, die Füllung darauf streichen und aufrollen. 


In Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit einem Messerrücken kreuzweise eindrücken, siehe Bild.


Mit etwas Milch bestreichen und bei 180° backen, bis die Schnecken schön gebräunt sind, das dauert 25-30 Min. je nach Dicke.


 Auf einem Gitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.


1 Kommentar: