Donnerstag, 16. Oktober 2014

Schnelle Apfelteilchen


Zutaten :

600 g Äpfel
3-4 EL Verjus oder Zitronensaft
150 g Butter 
2 Eier
150 g Zucker
2 EL Bourbon-Vanillezucker, selbstgemacht oder 1 Pck. Vanillezucker
250 g Mehl
2 gestr. TL Backpulver
etwas Milch
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung :

Die Äpfel waschen, schälen, achteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit 1-2 EL Verjus oder Zitronensaft beträufeln und zur Seite stellen.

Butter mit Eiern, Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver vermischen und zur Eimasse sieben und miteinander vermischen, den restlichen Zitronensaft einrühren. Nach Bedarf noch etwas Milch dazugeben, der Teig darf aber nicht zu weich sein. Zum Schluss die Äpfel unterheben.




Den Backofen auf 180°C vorheizen.   

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig in Häufchen nicht zu eng, auf das Blech setzen.




Die Teilchen im Backofen auf mittlerer Schiene einschieben und 25-30 Min. backen. Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Wer möchte kann Sie noch lauwarm mit Vanillesauce servieren.

* Ich habe diese Vanillesauce verwendet



Mein Beitrag zum VeggiDay ... 
 


Spielregeln zum VeggiDay ...


Koch ein vegetarisches oder veganes Gericht deiner Wahl, bau den Banner ein, verlinke den Blog Vegetarischer Donnerstag auf dem die Rezepte gesammelt und vorgestellt werden und trag den Namen VeggiDay in deinen Labels ein. Dann poste dein Rezept auf deinem Blog und gib mir deinen Link hier in die Kommentare, im Laufe des Tages erscheint dein Rezept auf dem Blog Vegetarischer Donnerstag.


 Die Banner könnt Ihr euch hier aussuchen, die Auswahl bleibt Euch überlassen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen