Freitag, 26. September 2014

Oma´s Zuckerkuchen mit knuspriger Mandelkruste


Zutaten 
Teig :

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
210 ml lauwarme Milch
190 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
240 g Butter
100 g Mandelblättchen

Guss :

Puderzucker
Wasser

Zubereitung :

Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken, die Hefe hineinbröckeln und mit 5 EL lauwarmer Milch, 1 TL Zucker und etwas Mehl vom Rand verrühren.
Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.
Die restliche Milch mit 90 g Zucker, 1 Prise Salz, Ei und 90 g Butter zu dem Vorteig geben und allesgut durchkneten, den Teig weitere 30 Min. zugedeckt ruhen lassen.
Den Teig ordentlich durchkneten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ausrollen.
Mit einem Löffel kleine Vertiefungen in den Teig drücken und diese mit den restlichen 
Butterflöckchen füllen. Den restlichen Zucker und die Mandelblättchen darüber streuen.

Den vorbereiteten Kuchen mit einem Tuch abdecken und 20 Min. ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Den Kuchen auf mittlerer Schiene im Ofen einschieben und 20-35 Min. backen.

Abkühlen lassen und mit Guss bestreichen, trocknen lassen und wer möchte kann Zwetschgen- oder Marillenröster dazu servieren.


Kommentare:

  1. Welche Form soll das Blech haben? Auf deinen Bildern sieht es nach rundem Blech aus, aber ich glaube, Hefekuchen macht man auf dem grossen Backblech, oder?
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,

      ich habe eine Springform genommen. Geht aber auch auf einen rechteckigen Backblech.

      LG Kerstin

      Löschen