Dienstag, 24. Juni 2014

Lyoner ~ Ecken = Fußball-Snack


Ausprobiert ... Fingerfood zum Fußballgucken
 Diesen WM-Snacks kann man problemlos vor dem Spiel ohne viel Aufwand ganz fix zubereiten und wenn die Gästen da sind, ab damit in den Ofen, kurz warten und schon kann man sie im Handumdrehen servieren.

Zutaten :
1 Rolle Blätterteig
Lyoner
mittelscharfen Senf
Bergkäse

Hausgemachtes Chutney Mango-Banane

Zubereitung :

Den Blätterteig ausrollen und in gleichmäßig große Quadrate schneiden. Den Lyoner und den Bergkäse auf die passende Größe schneiden. Den Lyoner auf dem Blätterteig platzieren mit etwas Senf bestreichen, den Käse drauflegen und Ecken daraus formen. Die Teigplatten mit den Fingern oder einer Gabel fest aufeinanderdrücken.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die vorgefertigte Lyoner ~ Ecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit etwas Abstand legen und auf mittlerer Schiene einschieben.

Backdauer 15-20 Min. je nach Größe.

Dazu gibt es das herrlich pikante Mango-Banane Chutney.


Das Chutney kommt bei uns öfter zum Einsatz :


Ich mags besonders gerne zu Camembert und mein Töchterlein zu gegrillter Hähnchenbrust.

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Kerstin,
    als ich den Posttitel gelesen habe, dachte ich mir das Rezept kann nur aus dem Saarland kommen :-) Denn nur in meiner Heimat sagt man Lyoner :-)
    Internette Grüße aus NRW - da heißt es Fleischwurst
    Myriam

    AntwortenLöschen