Dienstag, 17. September 2013

Gefüllte Tomaten mit Hack & Schafskäse


Zutaten für 4 Personen :

8 Tomaten je 60-70 g
500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Gyrosgewürz 
Provence Kräuter
Tomatenmark
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Gemüsebrühe
Schafskäse
Öl zum Anbraten

Zubereitung :

Tomaten putzen, waschen, Deckel abschneiden und die Tomaten aushöhlen. 
Den Deckel und das Innere der Tomaten klein schneiden. Die ausgehöhlten Tomaten in eine Auflaufform setzen. 

Die Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Hack darin unter Wenden ca. 3-5 Minuten bei starker Hitze knusprig anbraten. Dann den Knoblauch hinzufügen. Mit Gyrosgewürz, Provence Kräutern und ordentlich schwarzem Pfeffer würzen und weitere 5 Minuten braten.  1/2 Liter Wasser aufkochen, Gemüsebrühe, Tomateninneres und Tomatenmark einrühren und nochmals gut abschmecken. Den Schafskäse klein würfeln und zu der Hack-Tomatensauce geben und untermischen.

Die vorbereiteten Tomaten mit Hack befüllen, dann die restliche Sauce in die Auflaufform gießen. 
Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° C ca. 20 Minuten backen.
Die gefüllten Tomaten mit Baguette servieren und wer möchte kann noch einen Klecks Sauresahne dazu servieren.

 


 

Kommentare:

  1. ...und wieder ein Rezept nach meinem Geschmack! Wird am Wochenende ausprobiert! ;-)
    Liebe Grüße und hab einen schönen Dienstag! Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    Tomaten gefüllt und so super.Tomaten wurden außer mit einem Ei, bei mir noch nie gefüllt, oh ja noch nie, das kann ich selbst kaum verstehen, aber immer im Einsatz gerade jetzt noch die vielen eigenen. Tja da kommt Dein Rezept jetzt gerade richtig, super. Danke sehr!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Gefüllte Tomaten wären im Moment genau das richtige für mich. Ist eine spitzen Idee. Danke.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen