Mittwoch, 24. April 2013

Schokoladige Buttermilch - Crêpes

 
Crêpe: 
 
300 ml Buttermilch
100 g Weizenmehl
1 EL flüssige Butter 
 1 EL Zucker
Salz
Bourbon Vanille
2 Eier

Deko & Füllung :


Zubereitung :


Buttermilch, Weizenmehl, geschmolzene Butter, Zucker sowie Eier mixen. 
Den Teig mit Salz sowie Bourbon Vanille abschmecken. 
Anschließend in einer beschichteten Pfanne hauchdünne Crêpes backen.

Schokoleim in die Mitte des Crêpes geben, zusammenklappen, halbieren und mit Schokoleim lustige Gesichter draufzaubern.


Kommentare:

  1. Hab ich heute Nachmittag ausprobiert - mit Erdbeeren und Sahne! Lecker!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mit Erdbeeren und Sahne, das war ganz bestimmt super lecker ;)

      Löschen
  2. Das mit der Buttermilch ist eine super Idee. Die werden damit sicher super lecker. Und herzig mit den Schokogesichtern, da essen die Kinder das sicher gleich doppelt so gerne.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,

      die waren für mein Töchterlein ... die kommt immer gaanz hungrig von der Schule und da hab Ich mal eine paar blöde Gesichter draufgemalt damit sie was zu lachen hat, nach dem vielen Schulstress ,)

      Löschen
  3. Mmmhhh sehr lecker :-) Kann ich nur herzlichst weiterempfehlen. Als ich schonmal dabei war die leckeren Crêpes nach deinem Rezept zu backen, habe ich gleich auch noch die albanische Variante ausprobiert. Mit Ziegenkäse, Tomaten, Oliven und Origano. Die hab ich in diese Beitrag gesehen und musste es einfach selbst ausprobieren. Köstlich :)

    AntwortenLöschen