Sonntag, 25. November 2012

Schokogugl mit Zimt & Orange


Ich bin dabei bei Franzi´s "Geheimnisvollem Projekt" mit Würzessenzen von Vegaroma ...  
gestern war es endlich soweit, dass langersehnte Päkchen ist angekommen und es duftete schon ganz herrlich daraus.
In diesem Paket waren 3 Fl. Zimt Orange, Bergamotte & EuroAsia.
 Vielen Dank liebe Franziska *-*

Zutaten für 54 Mini ~ Gugl :

300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 g Zucker
Gemahlene Vanille/Dr. Oetker
4 Eier
150 ml Mineralwasser
150 ml Speiseöl
3 EL Kakao

Guss :

Puderzucker
Wasser 
Rote Lebensmittelfarbe

Dekomaterial :


Zubereitung :

Alle Grundzutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen .
Die Förmchen mit der Teigmasse befüllen und bei 180 °C ~ 20 Min. backen.

Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
 Diesen Vorgang so lange wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.

 Puderzucker und ein paar Tropfen rote Speisefarbe in ein flaches Schälchen gegeben und mit Wasser angereichert bis eine leicht zähflüssige Masse entstanden ist, die Gugl darin eintauchen und mit dem Dekomaterial verschönern, je nach Lust und Laune.

Info :
Dieses ausgefallene Dekomaterial ist von der Rosenheimer Gourmet Manufaktur, Hoch - Oblaten und Dr. Oetker.
Wer besondere Dekomaterialien sucht sollte sich da mal umsehen, damit kann man jeden Kuchen, Pralinen, Torten und Plätzchen zu einen Hingucker machen.

Kommentare:

  1. oh..die sind aber bunt...lGHEike

    AntwortenLöschen
  2. Genau der richtige Nachtisch zu den Frikadellen ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen