Montag, 26. November 2012

Cocos ~ Marzipan Kranz


Zutaten

Vorteig

42 g frische Hefe
30 ml Milch
1 EL Zucker

Hefeteig

170 ml Milch
100 g Zucker
½ Vanilleschote
80 g Butter
500 g Mehl
Prise Salz
1 Ei

Füllung

200 g Cocosraspeln
50 g Zucker
½ Vanilleschotte
250 g Saure Sahne
20 ml Batita de Coco
100 g Marzipan
Plus
Puderzucker
Zubereitung

Vorteig

Die 30 ml Milch erwärmen, in eine Tasse umfüllen und die Zutaten für den Vorteig hinzufügen und alles gut miteinander verrühren.
Die Tasse mit Alufolie abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.

Hefeteig

 Milch in einem Topf und der Butter erwärmen und anschließend leicht abkühlen lassen.
Mehl in eine Schüssel sieben, dann Zucker, Vanilleschotte, eine Prise Salz, die leicht erwärmte Milch, Ei und den Vorrteig hinzufügen.
Die Schüssel in die Küchemaschine stellen und verkneten bis der Teig glatt und elastisch wird dass dauert so gute 10 Min., sollte der Teig zu klebrig sein, muss man etwas Mehl hinzugeben.
Die Schüssel abdecken und für 1-2 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Füllung

Marzipan ganz klein zupfen, oder im Mixer mit den Cocosraspeln zusammen zermahlen.
Alle Zutaten miteinander verrühren.

Die Fertigstellung

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat von ca. 35 cm Länge  und 0,5 cm Dicke ausrollen.
Die Füllung gleichmäßig darauf verstreichen und den Teig aufrollen und auf das Backblech legen.
Die Rolle mit einem scharfen Messer längs durchschneiden und mit den Schnittflächen nach oben zusammenflechten.
 

Alles für 35 Min. im Backofen bei 180° C Ober-/Unterhitze im nichtvorgeheizten Backofen backen.
Auf einem Küchengitter abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

1 Kommentar:

  1. Die Füllung liest sich verdammt gut. Kokos, saure Sahne und....
    Grüßle

    AntwortenLöschen