Donnerstag, 25. Oktober 2012

Kokosmilchreis mit Zucker & Zimt

                                                     
                                                   Mein Beitrag zum VeggiDay 


Zutaten :

100 g BIO Milchreis von Reishunger 
500 ml Kokosmilch
3EL Reissirup
Vanillestange
3 EL Kokosraspeln

Die Kokosmilch in einem Topf aufkochen lassen.


Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark auskratzen.
Milchreis mit Vanillemark, Kokosraspeln und Reissirup einrühren. Bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen bis die Reiskörner weich sind.

Den warmen Milchreis sofort servieren und mit Ceylon Zimt & Zucker bestreuen.

Kommentare:

  1. Mir geht es mit Milchreis wie Dir mit Ei. Milchreis gehört zu den wenigen Gerichten, die ich nicht esse, ja, nicht mal probiere. Ich bin traumatisiert...

    AntwortenLöschen
  2. Kokos geht bei mir nur in Asiaspeisen..aber Milchreis in Form von Reis Trautmannsdorf mag ich mittlerweile auch...herzliche Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Milchreis! Hat sich wohl aus der Kindheit gehalten. Mit Kokos - das muß ich mal probieren!

    AntwortenLöschen
  4. Macht ja nix..ich esse die Portion der Henne gleich mit.

    AntwortenLöschen