Samstag, 27. Oktober 2012

Eierlikör - Tonka ~ Mega - Muffin Blümchen


Das Rezept ist aus dem Buch "Die wunderbareWelt der Frl. Klein" bei Ihr sind es allerdings 
12 kleine Eierlikör-Tonka-Gugls.
Frl. Klein werden einige von Euch kennen, Sie hat den dazugehörigen Blog : Fräulein Klein.
Da uns das Rezept schon als Minigugl so wunderbar geschmeckt hat, habe Ich es für die Blümchen übernommen.

Für 2 Blümchen:

125 ml Öl
2 Eier
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 ml Eierlikör
80 g Mehl
50 g gem. Haselnüsse
2 El Kakao *meine Zugabe
1 Tl Backpulver
1 Prise gemahlene Tonkabohne
Dr. Oetker Muffin Glasur
Black & White Schokoraspeln
2 Dekoblümchen

Zubereitung :

Öl mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, die Eier hinzugeben und cremig rühren.
Mehl mit Nüssen, Backpulver und einer Prise geriebener Tonkabohne mischen.
Unter die Eimasse rühren, den Eierlikör dazugeben und vermischen.
Die Backformen befüllen und bei 180 °C 30 Min. backen und abkühlen lassen.



Glasur auf dem Muffin verteilen und mit Black & White Schokoraspeln bestreuen. Die Blume in die Mitte stecken.
Den Muffin auf Backpapier stellen und in den Blumentopf  stellen, das überflüssige Backpapier schön trapieren.



 

Kommentare:

  1. Eierlikör, Nüsse, Kakao, Tonkabohne - hmmm! :-)

    Die Blümchen kenne ich gar nicht, sind die ungefähr so groß wie normale Muffins, d.h. man könnte 12 Muffins draus machen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      meine Mega Muffins sind wirklich rießig, das ist die Gemüseform von Tchibo, eine Kammer hat die Größe eines großen Paprikas.
      Das Rz ist für 12 Mini Gugls ausgelegt.

      LG Kerstin

      Löschen
  2. Ah, okay, danke. Das mit den 12 Mini-Gugls hatte ich gelesen, das klang so nach wenig. Na, ich schau' mal. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mega-Muffins, was für Ideen, KLASSE! Die sehen so gut aus, bis auf Tonkabohne, dass ist nicht mein Gewürz/Aromageber oder was immer, bei mir Vanille, aber sonst super Idee und danke für den Tip mit Frl. Klein! Dir ein schönes genußvolles Wochenende und liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja megacool aus. Viel zu schade zum essen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen