Samstag, 30. Juni 2012

Pizza Salami


Das Wetter ist herrlich und uns war´s heute nach Pizza & Flammkuchen, nicht gerade passend zum Wetter ... aber nach unseren Gelüsten *-*


Zutaten für 4 Personen :

Hefeteig :

400 g Weizenmehl Typ 405

200 ml Wasser

1 TL Trockenhefe

70 ml Olivenöl

1 TL Salz

Sauce : 
 frische Tomaten 
 Zwiebel
 Knoblauch
 Olivenöl
 Salz
 schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
 frisches Basilikum, Oregano und Rosmarin oder Kräuter de Provence

Belag : 
 Salami
 Pilze
 frischer Oregano
 geriebener Mozzarella & mittelalter Gouda


Zubereitung :
 

Hefeteig :
Aus diesen Zutaten einen Hefeteig bereiten, abgedeckt 1 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Auf einem gefetteten Blech ausrollen und nochmals kurzgehen lassen . Anschl. 5 Minuten bei 250°C vorbacken.
Sauce :
Zwiebel und Knobi klein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten, dann die Tomaten dazugeben .
Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern fein abschmecken . Die Tomatensauce pürieren und auf den vorgebackenen Pizzateig verteilen.

Etwas von dem geriebenen Käse auf die Tomatensauce geben, Salami und Champignons auf der Pizza verteilen. Gehackter Oregano drüberstreuen und dann mit Käse bedecken.

Wer möchte kann noch in Ringen geschnittene Peperoni darauf verteilen.

Backzeit :
ca. 15 Minuten bei 250°C backen.


Kommentare:

  1. Schmeckt mir, auch bei Hitze, Lust zum machen hätte ich heute bei 32° aber nicht. :)

    AntwortenLöschen
  2. hmmm Flammkuchen hab ich schon ewig nicht mehr gegessen!

    AntwortenLöschen