Montag, 7. Mai 2012

Rhabarber ~ Erdbeer ~ Aufstrich mit Rosa Beeren & Angels Hair


Mein Beitrag für die 
bei Janneke alias Orangenmond
Wer Lust hat kann gerne mitmachen

Zuerst die Erdbeeren mit kaltem Wasser waschen und das Grün entfernen. 
In einem Topf die Erdbeeren mit Gelierzucker , Zitronensaft & Abrieb und etwas 
Rosa Pfeffer / oder gemischt und püriert. 

Danach die Stielansätze und die Blätter vom Rhabarber abschneiden und die Haut entfernen.
 Der Rhabarber wird dann in kleine Stückchen geschnitten und unter das Erdbeerpüree gemischt.

Das Erdbeerpüree mit den Rhabarberstückchen zum Kochen bringen und unter Rühren 
3 Min.kochen lassen.
 Anschließend direkt in die Twist - Off - Gläser füllen und 10 Min. auf dem Kopf stellen. 
Dann die Gläser umstellen und erkalten lassen.

INFO :

Ich habe die Marmelade geteilt und einmal mit Rosa Pfeffer gemacht und die andere Hälfte 



Kommentare:

  1. Da hab ich jetzt geschlagene 5 Minuten gewartet,bis sich die Seite von Edora aufgebaut hat....um dann herauszufinden,daß Angels Hair nicht anderes ist als Cilifäden ;-) Die hab ich immer da und Rosa Beeren auch.Die Marmelade klingt toll,werdich gleich malausdrucken und dann wohl auch beide Varianten machen :-)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Haare im Essen? Muss das denn sein?
    Aber ansonsten klingt´s super lecker!!

    Alles Liebe und einen sonnigen Start in die Woche,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. bestimmt eine feine sache!!!

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir, dein Rezept. Gerne mit richtig Chili, ich mag das wenns richtig scharf ist. Grüßle

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee mit dem 'Pink Pepper' ist großartig! Gemopst ;-)

    LG Hella

    AntwortenLöschen