Freitag, 2. März 2012

Spaghetti mit Tomaten ~ Thunfischsauce + span. Tortilla


Blog-Event bei der wunderbaren Zorro der Gastgeberin von Alex / mein i-tüpfelchen die, 
die Idee hatte zu diesem tollen Event .

Blog-Event LXXV - Speed-Cooking (Einsendeschluss 15. März 2012)

Also FIX an die Töpfe die Uhr tickt ...
bei mir gleich Doppelt so schnell, 2 Gerichte, die zur selben Zeit fertig sein müssen ...
denn keiner isst von uns alleine ... 

Zutaten für 2 Portion:
1 gr. Zwiebel
1 gr. Dose Thunfisch ohne Öl v. Saupiquet
1-2 Knoblauchzehen
2-3 frische Tomaten
1 Dose geh. Tomaten
Salz, schwarzer Pfeffer
Rosmarin frisch
Olivenöl extra vergine
Spahetti
Parmesan

Zubereitungsschritte :

Die gewürfelte Zwiebel in heissem Olivenöl andünsten , dann die Knoblauchzehen dazupressen und die Dose Thunfisch abgetropft dazugeben und würzen mit Salz und Pfeffer. Danach die frischen gewürfelten Tomaten und die Dose geh. Tomaten dazugeben und gut umrühren .

Alles bei mittlerer Hitze 15 Min. köcheln lassen. Kurz vor Ende gehacktes Rosmarin dazu geben, dass gibt einen ganz leckeren Geschmack.

Wähend die Sauce vor sich hin köchelt, die Spaghetti al dente kochen, Tomatensauce mit Thunfisch dazugeben und mit frisch gehobeltem Parmesan servieren.

Tipp :
Wer es gerne Scharf mag, kann auch frische Peperoni dazugeben, aber vorsichtig dosieren.

Thunfischspaghetti gab es für mich u. das liebe Töchterlein ... der Herr des Hauses bekam auf ausdrücklichen Wunsch eine span. Tortilla, 
nach dem Rezept  von cucina-casalinga , die meinem Mann sehr gut geschmeckt hat ...  
Ich hab sie nicht probiert ... Ihr wisst ja ... Ich hasse Eier 


Kommentare:

  1. Das mache ich auch hin wieder, sehr lecker!
    Allerdings bisher ohne Rosmarin - das werde ich mal ausprobieren.

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Katinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Rosmarin, probiers mal aus .

      Liebe Grüße zurück und auch Dir ein schönes Wochenende

      Kerstin

      Löschen
  2. Bei uns gibt`s was Ähnliches aus Tomatensauce und Thunfisch, kombiniert mit Spaghetti. Und es trägt den wohlklingenden Namen „Bauernspaghetti” - ich liebe es und kenne es schon von Kindesbeinen an. :-)

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Bauernspaghetti würde Ich auch essen kommen ;o)

      Löschen
  3. Liebe Kerstin
    Warum komme ich ausgerechnet um diese Zeit auf Deinen Blog?! Ich bekomme sooooo Hunger ;o)
    Danke für die tollen Rezepte!
    Vielen Dank auch für Deinen soooo lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Zum Glück ist alles reibungslos abgelaufen ;o)

      Löschen
  5. So eine Tomaten-Thunfisch-Soße hab ich das erste mal vor Jahren in England gegessen. Ich glaub ich werde deine mal ausprobieren. ;)
    schneckige Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiers mal aus, uns chmeckt sie ;o)

      LG ins We
      Kerstin

      Löschen
  6. Heute nehm' ich mal die Tortilla. Hatte ich schon lang nicht mehr.
    Grüßle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst Du gerne bekommen , es ist noch was da ;o)

      Löschen
  7. Liebe KErstin, ein lecker einfaches Rezept...genau solche brauchts an diesen doofen Tagen. Die Zutaten gibt es bei uns auch immer vorrätig. Perfekt also. Viele Grüße Alex

    AntwortenLöschen