Samstag, 17. März 2012

" Ruck ~ Zuck " Zwiebelkuchen



Kochrezepte Basar am Wochenende #18 bei Tobiaskocht

Kochrezepte Basar -teilen,inspirieren,stöbern,entdecken- immer Freitag bis Sonntag - tobias kocht!


Zutaten für 1 Blech :
 1 Rolle Blätterteig a.d. Kühlregal
 1 B. Creme fraiche
 1 dicke Zwiebel
 150 g gewürfeltes Dürrfleisch / Bauchspeck
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle schwarz

Zubereitungsschritte :

Blätterteig aus der Verpackung nehmen, ausrollen u. mit dem Backpapier auf ein Blech legen.
Den Teig ordentlich mit Creme fraiche bestreichen.

Die Zwiebel schälen, halbieren, fein hobeln und auf dem Creme fraiche verteilen. Das gewürfelte Dürrfleisch ebenfalls verteilen, gut pfeffern und salzen.

Im auf 200 ° C vorgeheizten Backofen 20 Min. backen je nach Bräunungsstärke.





Kommentare:

  1. so mach ich es auch und es ist lecker!!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Zwiebelkuchen ist echt lecker! Und dieser hier auch noch schön schnell gemacht. :) Ich persönlich würde aber das Fleisch weglassen. ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. hmmm, toll knusprig sieht Dein ruckzuck Zwiebelkuchen aus :-)

    lieben Gruß
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Blätterteig in der Truhe und ratz-fatz steht was Feines auf dem Tisch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen