Samstag, 24. März 2012

Indisches Hähnchen mit Reis


Kochevent – mediterrane Kräuter und Gewürze – Kreuzkümmel 

Kochevent- Mediterrane Kräuter und Gewürze - KREUZKÜMMEL - TOBIAS KOCHT! vom 1.03.2012 bis 1.04.2012

Zutaten für 4 Portionen :
500 g Hähnchenbrustfilet
1 Stück Ingwerwurzel
2 Karotten
2 kl. Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Stiel Lauch, 1 Glas Champignons
Öl zum anbraten
1 Teel. gem. Kreuzkümmel (Cumin)
1/2 Teel. gem. Chili
2 Lorbeerblätter
2 grüne Kardamomkapseln
2 Gewürznelken
1 Teel. gem. Koriander
Salz
2 Tl. Garam Masala
3 El. Vollmilchjoghurt
250 g roher Langkornreis

Zubereitungsschritte :

Die Karotten schälen und in Julienne schneiden . Zwiebeln und Knoblauch schälen u. fein hacken. Anschl. die Zwiebel im heißen Öl gut braun anbraten.

Dann die Hitze zurückschalten und die ganzen Gewürze dazugeben u. mind. 2 Min. braten. Erst dann die gemahlenen Gewürze, ausser dem Garam Masala hinzufügen und 2-3 Min. baten und ständig gut umrühren.

Dannach kommt Knoblauch, Lauch, Champignons, Hähnchen und der Joghurt dazu und unter stetem Rühren ca. 5 Min. anbraten. Den Reis, das Salz und ca. 1/2 Liter Wasser dazugeben u. zum Kochen bringen.

Alles zugedeckt bei schwacher Hitze etwas 30 Min. köcheln lassen. Erst zum Schluss das Garam Masala darüberstreuen und umrühren.

Kommentare:

  1. Auf lecker Reis uns Hühnchen hätte ich auch mal wieder Lust... Danke für die Inspration.

    Übrigens, ich habe Dich bei meiner Wochenendlektüre in einer Kochzeitschrift entdeckt ;-)

    Liebe Grüße
    Amika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte Ich inspiriere gerne ;)

      LG Kerstin ... die aus der Zeitung ;o)

      Löschen
  2. Oh, ich liebe die Indische Küche und Dein Rezept liest sich sehr lecker. Das behalte ich mal im Hinterkopf. Garam Masala, Kreuzkümmel, Kardamom... lecker lecker lecker!!

    Viele liebe Grüße & ein tolles Wochenende wünsche ich Dir,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhhh ... wie sach ich´s, ohne ordinär zu klingen? Egal! Boah, voll geil!!!
    (Ist das das Huhn, was mal auf mysteriöse Weise bei Euch in den Garten geflogen kam??)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pssst das mit dem Huhn, bleibt aber unter uns ... ;o)

      Löschen