Montag, 20. Februar 2012

Zucchini ~ Häppchen mit Mozzarella, Tomate & Rucolapesto


Zutaten für 10 Portionen :
1 gr. Zucchini
8 Kirschtomaten
1 Mozzarella
Olivenöl extra vergine
Pfeffer aus der Mühle schwarz
9 Kräutersalz
Pesto :
80 g frischer Rucola
2 EL geröstete Pinienkerne
1 Zehen Knoblauch
1/ 2 TL Salz
Pfeffer a.d. Mühle
200 ml Olivenöl Extra vergine
4 EL frisch geriebener Gruyere
Zubehör :
Zahnstocher

Zubereitungsschritte :

Die Zucchini waschen die Enden abschneiden und in 1 cm dicke Streifen schneiden oder über den Gemüsehobel ziehen .Die Zucchinistreifen in Olivenöl anbraten, pfeffern u. salzen u. anschl. auf Küchenkrepp entfetten .

Pesto :
Den Rucola putzen, waschen, trockenschleudern und kleinschneiden . Alle Zutaten bis auf den Gruyere in einem Mörser geben, fein zermalen und zum Schluss den Gruyere unterrühren.

Die Tomaten waschen , trockentupfen und klein würfeln, den Mozzarella abgießen, fein würfeln und Beides in eine Schüssel füllen und mit der Pesto vermischen .


Die Zucchinistreifen in viereckig schneiden . Auf ein Stück Zucchini etwas Tomaten / Mozzarella / Pestomassen geben und ein weiteres Stück Zucchini geben und mit einem Zahnstocher fixieren und auf einer Platte anrichten .


Kommentare:

  1. Zutaten für 10 Personen? Fasnachts-Party? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie lecker, ich mag Gerichte mit Zucchini generell sehr gerne, das hier sieht super aus, spannende Variante.

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm lecker! Eine tolle Häppchen-Idee! :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Lecker...lecker..da kommt der Sommer um die Ecke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird jetzt Zeit das der Sommer ums Eck kommt, es ist eindeutig zu Kalt ;)

      Löschen
  5. oh..habe ich eine Party verpasst ?!? Lecker lekcer schauts..lGHEike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ... leider, die Nächste folgt schon bald ;)

      Löschen
  6. Alsooooo! Ich liebe Zucchinis (könnte ich jeden Tag essen), ich liebe Tomaten und beim Mozarella läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich freu mich schon, wenn ich den Rucola wieder ernten kann.
    Das ist Essen wie für mich gemacht. *Knicks macht*.

    Und andern leckeren Sachen würd ich auch essen. Ist ja kein Fleisch dabei *freu* :D

    Schönen Abend noch
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe auch Zucchinis ... Fleisch kann mir gestohlen bleiben, da haben wir Zwie was Gemeinsam ;)

      Löschen