Samstag, 25. Februar 2012

Erdbeerstrudel mit Calvadosäpfelchen & Vanillensauce


Zutaten für 1 Strudel :
1 Pck. Strudelteig
Füllung :
350 g Erdbeeren
1 Glas Calvadosäpfelchen
200 g selbstgemachte Erdbeermarmelade
Vanillensauce :
1/2 l Milch
150 g Zucker
6 Eigelb
   Mark einer Vanilleschote



Zubereitungsschritte :

Die Erdbeeren und die Calvadosäpfel kl. würfeln.

Den Strudelteig auf einem Backpapier auslegen und mit der Erdbeermarmelade bestreichen .
Wichtig : Dabei 2 cm vom Rand wegbleiben .

Die Erbeeren ggf. ein wenig zuckern wenn sie nicht so süß sind und mit dem Äpfelchen vermischen und auf die Erdbeermarmelade geben und den Teig am Rand mit Eiweiss o. Wasser befeuchten u. zusammenrollen, dabei die Enden gut verschließen .

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 35 Minuten backen.

Sauce:
Die Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen und in ein Wasserbad stellen. Die Milch und das Vanillemark dazugeben und bei mässiger Hitze alles zu einer dicken Creme aufschlagen.

Warm oder kalt servieren.
Du kannst die Sauce mit Rum, Arak oder Sahne verfeinern.

Den Strudel schneiden, ggf. mit Puderzucker bestäuben und auf einen Teller legen und mit warmer oder kalter Vanillensauce begießen und genießen . Man kann auch Vanilleeis und Sahne dazu reichen .


Kommentare:

  1. Das spricht mich an und ich möchte das eventuell nachbacken. Ich pinne das Foto mit Deinem Einverständnis auf meiner Merkliste bei Pinterest:
    http://pinterest.com/MeinStadtleben/

    Wenn das nicht in Deinem Sinne ist, antworte einfach auf diesen Kommentar und ich nehme den Pin wieder raus.

    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar kannst Du den nachbacken , Ich freue mich ;)
      Danke

      Löschen
  2. Liebe Kerstin!

    Wann darf ich bei dir sein? Wielange darf ich brauchen, damit dann doch noch ein Stück für mich da ist? *lach*

    Hab ein schönes Wochenende
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Ich wüsste wo Du wohnst, könnte ich dir dass ja beantworten ;)
      Kommen kannst Du immer ... ein Platz ist immer frei ... übrigens
      hab ich gleich 2 gemacht, einer liegt im Tk u. wartet auf seinen Einsatz ;o)))

      Löschen
  3. hmmm läggaaah :-) schönes rest-wo-ende :-)

    AntwortenLöschen
  4. Erdbeerstrudel...Calvadosäpfel... da wird aber gar nicht gefastet.
    Lecker.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht von innen aus wie ein Kristall aus den Alpen ;)

    Lg Heidi

    AntwortenLöschen