Dienstag, 30. August 2011

Knusprige Curryschnitzel ~ Camembert mit Fruchttrio


Zutaten für 4 Portion:
4 Hähnchenbrustfilets
Sri Lanka Curry Gewürz
Pfeffer , Salz
2 Eier
etwas Milch
Paniermehl
Camembert
Wildpreiselbeeren
Quittenkompott
Chili Kirsch Sauce

Zubereitungsschritte :

Die Hähnchenbrust abwaschen, trockentupfen und 3 x durchschneiden, das gleichmäßige Scheiben entstehen . Für die Erwachsenen bleiben die Stücke so für die Kid´s einfach mehrfach teilen .

Die Hähnchenstücke mit Pfeffer, Salz und Sri Lanka Curry Gewürz würzen . Die Eier mit der Milch verrühren und in einen nicht zu tiefen Teller gießen und einen tiefen Teller mit Paniermehl befüllen .

Das Fleisch beidseitig durch das Ei-Milchgemisch ziehen und dann mit Paniermehl panieren und fest andrücken, Schnitzel hochnehmen und das überschüssige Paniermehl abfallen lassen .

Die Schnitzel und Nuggets in einer Pfanne mit Öl oder Butterschmalz goldbraun braten lassen.

Die Schnitzel in eine Auflaufform legen und mit je einer Scheibe Camembert belegen und kurz im Ofen gratinieren lassen . Die Schnitzel auf dem Teller anrichten und mit Wildpreiselbeeren dekorieren, dazu kommt noch Quittenkompott und Chili Kirsch Sauce und frisches Baguette .


Und für´s liebe Kind ... Currynuggets ohne Käseeee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen