Montag, 26. September 2011

Quittenkompott mit Orangensaft & Vanille


Zutaten für 4 Gläser :

6 Quitten
2 Äpfel
100 g Zucker
1/2 Vanillenschote
100 ml Orangensaft


Zubereitungsschritte :

Die Quitten heiss abwaschen, vierteln, entkernen, schälen und in Blättchen schneiden und kleinwürfeln . Die Äpfel ebenso verarbeiten .

Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen und erst dann die Quitten und Apfelwürfel dazugeben und einrühren .

Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark auskratzen und dazugeben . Mit Orangensaft ablöschen und 20 - 30 Min. weichköcheln lassen . Anschl. die Vanilleschote entfernen und kalt stellen .

TIPP :
Anstatt Äpfel kann man auch Birnen verwenden .

Schmeckt sehr lecker zu Hartkäse , Curryschnitzel mit Camembert, gegrillten Fleisch & Fisch , zu geschlagener  Sahne , Quark und Mascarpone .





1 Kommentar:

  1. HA! Ich habe einen Eimer voller Quitten zu Hause stehen und wollte ob der Menge schon verzweifeln. Geschenkt! Nun weiß ich, wofür ein Teil der Quitten anfallen wird :-))

    AntwortenLöschen