Freitag, 24. Juni 2011

Tomaten ~ Kräuter ~ Paste


Diese Paste ist eine Geschmacksexplosion die Ich jedem Koch nur ans Herz legen kann, bei mir wird diese Paste nicht mehr ausgehen ;o)
Zutaten :




3 kg Strauchtomaten

1-2 Paprika

2 dicke Zwiebel

1-4 Knobi oder keine

1 kg frische Kräuter :sehr viel Basilikum, Petersilie, Oregano, Thymian , u.a. einen kl. Anteil Salbei u. Gourmet Rosmarin
8 EL getr. Kräuter de Provence
1 kg Salz





Zubereitungsschritte :

Die Kräuter waschen, trockentupfen, abzupfen und etwas zerkleinern. Tomaten waschen und den Strunk entfernen und in grobe Stücke schneiden. Paprika putze, waschen und in grobe Stücke teilen. Zwiebel und Knobi schälen und kleinschneiden.

Alle Zutaten und die Hälfte des Salzes in einen Topf geben und bei nicht allzugroßer Hitze unter stetem rühren, einköcheln lassen, solange kochen bis sich eine zähe Masse gebildet hat. Salz nach und nach dazugeben jeder so viel er mag . Das dauert so gute 45 Min. oder etwas mehr. Die Masse lässt sich zum Schluss hin mit dem Löffel nur noch mühsam durchrühren.



Diese heisse Masse noch im Topf mit dem Pürierstab kleinmixen und sofort in Twist-Off-Gläser abfüllen, verschließen und auf den Kopf stellen.


Info :

Wegen der längeren Haltbarkeit kann man die Paste noch weiter 45 Min. einkochen, so hält sich die Masse über 1 Jahr. Uneingekocht ca. 4 Monate im Kühlschrank. Nach dem öffnen das Glas die Paste mit Öl versiegeln, verschließen und wieder in den Kühlschrank stellen.

Verwendung :

Diese Paste verwende Ich für meine mediteranen Saucen (Bolognese, Napoli uvm.).
Ich backe auch gerne ein Kartoffelbrot mit dieser Paste, das gibt einen tollen Geschmack.
 

Kommentare:

  1. finde ich eine schöne Idee, mit dem Kräuterüberschuss im Sommer fertig zu werden.

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Rezept! Nur eine Frage, wieso sollte man die Gläser nach dem Abfüllen auf den Kopf stellen?

    AntwortenLöschen
  3. Hi Marcus,

    das tötet nach dem Befüllen mögliche Keime auf dem Schraubdeckel.

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieder was gelernt! Danke dir und weiter so!

      Löschen
  4. Garantiert gut! Merk' ich mir! LG

    AntwortenLöschen