Sonntag, 26. Juni 2011

Chutney vom französischen Bergpfirsich

Zutaten :

18 Bergpfirsiche
600 g rote Zwiebeln
300 ml Aceto Balsamico Bianco naturtrüb aus der Region Modena
500 g brauner Zucker
Thai-Curry nach Geschmack
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
ein paar Safran,- und Chilifäden

Zubereitungsschritte :

Pfirsiche an der Rundung kreuzweise einritzen und in kochendem Wasser ca. 30 Sekunden blanchieren, abschrecken, häuten, halbieren,entsteinen und klein würfeln .

Die Zwiebeln schälen und klein würfeln und mit den Pfirsichen und den restlichen Zutaten in einen Topf geben, aufkochen lassen und nun das Ganze gute 1 1/2 Std. langsam vor sich hinköcheln lassen, bis es schön eingekocht ist .
Anschließend in die vorbereiteten Twist-Off Gläser füllen, verschließen und für 5 Min. auf den Deckel stellen und abkühlen lassen .

Haltbarkeit :

Sorgfältig eingemacht, kühl und dunkel aufbewahrt, hält sich das Chutney ca. 1 Jahr.
Einmal geöffnet, das Glas im Kühlschrank aufbewahren und den Inhalt rasch konsumieren.

Dieses Chutney passt besonders gut zu Käse (sogar zu Raclette) und gegrillten Fleisch ( Fondue )  und Fisch .

1 Kommentar: