Dienstag, 27. Februar 2018

Veganer Taboulé ~ Salat


Eigentlich ist es ja ein Sommer- und Grill ~ Salat. 
Bei dieser eisigen Kälte muss ich mir etwas Sommer auf den Teller zaubern 😋

Zutaten :
150 g Taboulé / Couscous / Bulgur
1 kleines Glas getrocknete, eingelegte Tomaten
100 g geröstete, gehackte Pinienkerne
eine Handvoll Rosinen
2 Knoblauchzehen
das Weiße von 1-2 Frühlingszwiebeln
1 TL Cumin, gemahlen
1 TL Pul Biber
1-2 TL Harissa
1/4 TL Koriander, gemahlen
Basilikum, Petersilie & Minze
3 EL Natives Olivenöl extra 
2 EL Zitronensaft und etwas Abrieb
Salz 
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
 
Zubereitung :
 Bulgur nach Packungsanleitung zubereiten und anschließend komplett auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten, die Frühlingszwiebeln und den Knoblauchzehen fein hacken.
Alle Zutaten für den Salat in eine Salatschüssel geben. Den Salat den Gewürzen vermischen und mit Zitronensaft Salz und Pfeffer abschmecken.

Für ein paar Stunden oder besser noch über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Dazu essen wir gerne eine leichte Joghurt-Sauce.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen