Mittwoch, 14. Februar 2018

Kartoffelsalat mit frischem Feldsalat


Zutaten für 4 Personen :
1 kg Pellkartoffeln
1 rote Zwiebel 
Öl
2 EL braune Butter
2 EL Petersilien, frisch geschnitten
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
400 ml Hühnerbrühe
3 EL Rotweinessig
1 EL mittelscharfer Senf
Salz
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
mildes Chilipulver
Sahne

Zudem :
küchenfertiger Feldsalat 

Zubereitung :
  Die Pellkartoffeln in 4  mm dicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

Für das Dressing die Brühe erhitzen, mit Rotweinessig und Senf verrühren, mit Salz sowie einer Prise Chilipulver würzen. Eine Handvoll Kartoffelscheiben hinzufügen und mit dem Stabmixer pürieren. Das Dressing nach und nach unter die Kartoffelscheiben mischen, bis die Flüssigkeit vollständig gebunden ist. 

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin bei milder Hitze glasig dünsten. 

Die braune Butter, etwas Sahne, die Zwiebel, die Petersilie und die Schnittlauchröllchen unter den Kartoffelsalat heben. Nach Belieben Pfeffer grob darübermahlen. 

Den Feldsalat gebe ich immer separat mit in den Teller, damit er schön knackig bleibt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen