Freitag, 16. Februar 2018

Bratkartoffel ~ Pfanne mit Brokkoli & Hähnchenbrust


Für 1 Person :
200 g Pellkartoffeln
1 Hähnchenbruststreifen
150 g bissfest, gegarten Brokkoli 
1 kleine, rote Zwiebel
2 EL gehackte Petersilie
2 TL Kräuterpfeffer
Salz
Kräuterbutter

Zubereitung :
Die Pellkartoffeln in Würfel schneiden.
Den Brokkoli zuerst in Röschen schneiden, dann noch etwas kleiner. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Etwas Kräuterbutter mit einem Schuss Öl in einer Pfanne aufhitzen und die Hähnchenbruststreifen darin anbraten. Dann die Kartoffeln in die Pfanne geben und kurz anrösten, den Brokkoli und die Zwiebeln dazugeben und fertig braten. Petersilie, Kräuterpfeffer und Salz darauf geben und gründlich durchschwenken, damit sich das Gewürz gleichmäßig verteilt. 

Auf einem Teller anrichten – fertig. Wer möchte kann noch etwas mehr Kräuterbutter dazugeben, das passt hervorragend dazu.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen