Freitag, 9. Februar 2018

Deftige Gulaschsuppe


Gulaschsuppe ist der Hit auf jeder Party ... sie lässt sich in großen Mengen gut vorbereiten und schmeckt herrlich herzhaft als Mitternachtssuppe.

Zutaten für 6 Personen :
600 g Falsches Filet
1 dicke Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, gewürfelt
2 Paprikaschoten, klein gewürfelt
2 kleine Karotten, klein gewürfelt
3 dicke Kartoffeln, klein gewürfelt 
2 Tomaten, klein gewürfelt
200 g küchenfertige frische Prinzessbohnen, in Stücke geschnitten
etwas Butterschmalz
3 TL edelsüßer Paprika
3 TL scharfer Paprika
1 EL Tomatenmark
200 ml Merlot
800 ml Rinderbrühe
2 EL Zucker
Salz
schwarzer Pfeffer
2 Lorbeerblätter
Majoran 
Petersilie

Zubereitung :
Das falsche Filet in kleine Würfel schneiden und im Butterschmalz kross anbraten. Die Zwiebel,  Knoblauch und Tomatenmark dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Rinderbrühe und Merlot  ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern und ordentlich Majoran würzen. Mit geschlossenem Deckel ca. 60 Minuten bei kleiner Hitze schmoren lassen.
Prinzessbohnen, Tomaten-Kartoffel- Paprika- und Karottenwürfel dazugeben und weitere 20 - 30 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. 

Die Gulaschsuppe sofort in einem tiefen Teller servieren. Die gehackte Petersilie auf den Tisch stellen, so dass sich jeder vor dem Essen noch etwas auf den Teller machen kann.
Dazu passt frisches Baguette. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen