Sonntag, 14. Januar 2018

Smashed Potatoes ~ einfache Quetschkartoffeln


Die nach Rosmarin duftenden Smashed Potatoes sind einfach ein Hit und eine tolle Alternative zu Pommes frites !

Außen superknusprig und innen ganz weich 😋

Zutaten für 2 Personen :
1 kg Kartoffeln
frischer Rosmarin
Butter
Chilisalz

Zubereitung :
Die ungeschälten Kartoffeln gründlich waschen und zur Seite stellen.

Kartoffeln in einen Topf geben, Wasser und 1-2 EL Salz dazu geben, je nach Größe beträgt die Garzeit ca. 25-30 Minuten.

Den Backofen auf 220 °C mit Ober-und Unterhitze vorheizen.

Die gekochten Kartoffeln abgießen und mit genügend Abstand nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder in einer Auflaufform auslegen und mit einem Kartoffelstampfer vorsichtig platt drücken.

 Auf jede platt gedrückte Kartoffel etwas Olivenöl geben und mit Chilisalz  bestreuen. Die abgezupften Rosmarinnadeln darüber verteilen. 
Ein paar Butterflocken darauf verteilen und für 25-30 Minuten auf mittlerer Schiene in den Backofen schieben.


 Die noch heißen Kartoffeln auf den Tellern verteilen, nochmals ein bisschen salzen und pfeffern. Mit Salat, einem Dip und / oder gebratenem Fisch oder  Fleisch servieren und sofort genießen. Wer mag, kann noch ein paar Tropfen Olivenöl über die Quetschkartoffeln geben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen