Mittwoch, 13. Dezember 2017

Frank Rosin´s Tzatziki


Ob zu Gyros, Bifteki, Folienkartoffeln, griechischer Bauernsalat mit Feta,  Lammrücken, einem zarten Stück Hähnchen oder einem saftigen Steak vom Grill – Tzatziki gehört auch hierzulande auf den Tisch. 

 Geht ganz schnell und schmeckt grandios !

Zutaten für 4 Personen :
500 g griechischer Joghurt
1 kl. Gartengurke
3 Zehen Knoblauch
Zitronensaft nach Geschmack
Salz
schwarzer Pfeffer
 2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung :
Die Gurke waschen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen und anschl.  auf einer Reibe zerkleinern. Die Gurkenraspeln in ein Sieb geben und salzen, damit sie Wasser verliert. Anschließend im Sieb ca. 30 Min. abtropfen lassen, danach ausdrücken und in eine Schüssel geben. 

Den Knoblauch schälen und zusammen mit dem Joghurt in den AEG SB2900 Mini Mixer geben, Olivenöl, Zitronensaft, Pfeffer und Salz hinzugeben und gut miteinander aufmixen. 

Das Ganze in die Schüssel zu den Gurkenraspeln geben, gut miteinander vermengen und nochmals abschmecken.



Der AEG SB2900 Mini Mixer im Test ...


Leistungsstark zerkleinert der kompakte Mini Mixer mit seinem 0,4 PS-Power-Motor spielend sämtliche Zutaten wie zum Bsp. : Kaffee, Schokolade, Nüsse, Gewürze uvm..


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen