Dienstag, 4. Juli 2017

Kräuter ~ Zucchini ~ Rösti


Mit der passenden Ernährung kann bei entzündlichem Rheuma / chron. Polyartritis Beschwerden lindern und helfen, Medikamente einzusparen.

Mit einer überwiegend pflanzlichen Ernährung lassen sich die Symptome oftmals deutlich mildern. Bei mir ist es zumindest so.

Zutaten für 1 Person :
300 g Kartoffeln festkochend, vom Vortag
1 kl. Zucchini
1 Frühlingszwiebeln
1 kl. rote Zwiebel, fein gewürfelt
1/4 Bund glatte, fein gehackte Petersilie 
1/4 Bund fein geschnittener Schnittlauch
2 EL Milch
1 Knobizehe
Kräutersalz
Pfeffer

Zubereitung :
Die Kartoffeln vom Vortag schälen und grob reiben. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und grob reiben. Die Frühlingszwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden und mit den Kartoffeln, der Zucchini, den Kräutern, Milch, etwas Kräutersalz und Pfeffer vermengen. Die Masse in eine Pfanne mit Butter einfüllen und gut andrücken.


Bei geringer Hitze von beiden Seiten ca. 10 - 20 Minuten anbraten.


Mit Apfelmus, einem Kräuterdip oder Salat genießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen