Sonntag, 16. April 2017

Oster ~ Drink ~ Eierlikör

Liebe Lerinnen & Leser,
ich wünsche Euch zum Osterfest eine friedliche und glückliche Zeit !
Herzliche Ostergrüße eure Kerstin 


Zutaten für ca. 1 l :
12 Eigelbe 
*ich habe nur frische Bio-Eier verwendet
160 g Puderzucker
2 Prisen Salz
etwas Kurkuma
etwas Orangenabrieb
2 EL flüssiger Lavendelhonig  
Mark von 2 Vanilleschoten
300 ml Sahne
100 ml Milch
100 ml Wasser
15 cl brauner Rum
6 cl Amaretto
Zubereitung :
Topf und Metallschüssel für ein Wasserbad bereitstellen. Wasser im Topf zum Kochen bringen. Die Schüssel sollte das Wasser nicht berühren, sondern frei im Wasserdampf hängen.
Die Eigelbe in der noch kalten Schüssel mit gesiebtem Puderzucker, Vanillemark, Kurkuma, Salz und Orangenabrieb kräftig aufschlagen, bis ein dicklicher Schaum entsteht.
Lavendelhonig, Sahne, Milch und Wasser unterrühren.
Die Schüssel auf den Topf setzen und die Masse unter weiterem Rühren ca. 3-5 Minuten über dem Wasserbad erhitzen. 
Vorsicht ! Die Masse darf nicht stocken. 

Rum und Amaretto dazugeben und gut miteinander vermischen. Anschließend den Eierlikör durch einen Trichter in die vorbereiteten Flaschen einfüllen und abkühlen lassen. 
Haltbarkeit :
Im Kühlschrank kann man den Eierlikör 2-3 Wochen aufheben, am besten man verbraucht ihn so schnell wie möglich. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen