Freitag, 14. April 2017

Crème brulée mit Vanille & Erdbeer ~ Rhabarber ~ Grütze

 
Zutaten für 6 Personen :
1 Vanilleschote
360 g Sahne
360 ml Milch
80 g Zucker
8 Eigelbe
 
 Zubereitung : Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Sahne mit der Milch, der Hälfte des Zuckers, dem Vanillemark und der -schote in einem Topf aufkochen lassen. 

Die Milch-Sahne-Mischung vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen. Die Vanilleschote wieder entfernen.

Den Backofen auf 150 °C vorheizen. 

Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker verrühren. Die noch heiße Milch-Sahne-Mischung langsam unter die Eigelbmasse rühren. Die Eiermilch durch ein feines Sieb gießen und in Weckgläser füllen. 

Die Gläser in eine tiefe Auflaufform stellen und so viel heißes Wasser angießen, dass die Gläser zu einem Drittel im Wasser stehen. Die Creme im Backofen auf der mittleren Schiene einschieben und 40 bis 50 Minuten stocken lassen. Nach spätestens 30 Minuten Garzeit zum ersten Mal die Konsistenz der Creme prüfen und die Creme evenuell früher aus dem Ofen nehmen. Die Gläser aus dem Wasserbad nehmen und mindestens 4 Stunden oder am besten noch über Nacht kühl stellen.
 

 
 Kurz vor dem Servieren die Erdbeer ~ Rhabarber ~ Grütze auf die Creme geben und sofort servieren.
 
 Erdbeer ~ Rhabarber ~ Grütze
 
 Zutaten für 6 Personen :
150 g Rhabarber
300 g Erdbeeren
2 EL Vanillezucker
45 g Zucker
120 ml Wasser
 
Zubereitung :
Den Rhabarber waschen, abziehen und in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Wasser mit Zucker und Vanillezucker in einem Topf zum Kochen bringen. Den Rhabarber und die Erdbeeren hineingeben und bei mäßiger Hitze ca. 10 Minuten köcheln, dabei mehrmals umrühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Danach in eine Schüssel umfüllen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen