Dienstag, 11. Oktober 2016

Selbstgemachtes Spitzkohl ~ Sauerkraut im Glas


Zutaten :

4 kg Spitzkohl
64 g Salz

Zubereitung :

Den Kohl längs halbieren und den Strunk entfernen.
Mit dem Hobel in ganz feine Streifen hobeln.

 
 Das geschnittene Kraut in eine große Schüssel geben und das Salz darüber verteilen. Mit den Händen solange kneten bis Flüssigkeit austritt und dass Kraut weichgeknetet ist.


Den Kohl in die vorbereiteten Gläser ganz fest einfüllen, den ausgetretenen Saft in den Gläsern verteilen.


Die Ränder der Gläser mit Küchenkrepp säubern, Stck Frischhaltefolie darüber legen und das Glas fest verschließen. 



Die Gläser in ein weiteres Gefäß stellen, weil Saft während der Fermentierung ausläuft. Das Ganze nun 1 Woche bei 18°C Zimmertemperatur stehen lassen.

Nach ca. 3 Wochen ist das Kraut verzehrfertig.

Haltbarkeit :
 
 An einem dunklen, kühlen Ort hält sich das Kraut mind. 1 Jahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen