Montag, 17. Oktober 2016

Antipasti ... Balsamico ~ Portwein ~ Champignons


Die Balsamico ~ Portwein ~ Champignons sind im Handumdrehen fertig und absolut köstlich, sie sollten auf keinem Buffet fehlen.

Zutaten :

500 g frische, kleine Champignons
1-2 Knoblauchzehen oder 4-5 Stiele Schnittknoblauch
4 EL SPÜRNASEN- Olivenöl 
5-6 EL Aceto Balsamico di Modena
6 EL Portwein
etwas brauner Zucker
eine kleine Pepperoni
gehackte, glatte Petersilie
frischer Rosmarin
frischer Bergthymian
Salz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung :

Die Champignons säubern, putzen, halbieren und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl bei starker Hitze kurz und scharf anbraten. Dabei sollte man darauf achten dass sie kein Wasser ziehen. Dann den fein gewürfelten Knoblauch und den Zucker dazu geben und mit anrösten. Dann die restlichen Zutaten dazugeben und kurz aufkochen. Das Ganze nun langsam einreduzieren. 


Die Champignons aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. 
Wenn es schnell gehen soll ... die Pilze abkühlen und 2 Stunden durchziehen lassen. Ansonsten schmecken sie am Besten, wenn man sie ein, zwei Tage durchziehen lässt.

Passt zu ...
- Hartkäse
- Gegrilltem
- Rinder,- oder Schweinefilet- Medaillons
- Polenta
- Bruschetta mit Frischkäse / Ricotta
- Pasta



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen