Samstag, 3. September 2016

Samtiges Brombeer ~ Chutney


Der ideale Begleiter für Käse. Es dient als Beilage zum Garnieren und Marinieren von Wildspeisen. Außerdem ist dieses Chutney eine gute Ergänzung zu Fondue und Gegrilltem.

Zutaten für 4 Gläser :
300 g passierte Brombeeren
120 g rote Zwiebeln
5 Stiele frischer Thymian
80 ml Aceto Balsamico di Modena
125 g Gelierzucker für Beerenkonfitüre & Gelee
1/4 gestrichener TL gem. Piment
3 Wacholderbeeren
1 frisches Lorbeerblatt
1 TL Himalayasalz
Chili Habanero orange gemahlen
Zubereitung :
 Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Thymian waschen, abzupfen und fein hacken. Die Brombeermassen, die roten Zwiebeln, den Aceto in einen Topf geben, den Gelierzucker dazugeben und alles gut miteinander verrühren.

Thymian, Piment, Wacholderbeeren, das Lorbeerblatt und das Salz hinzufügen. 
Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und mind. 5-6 Min. kochen, dabei ab und zu umrühren. Das Kochgut evtl. abschäumen und das Lorbeerblatt entfernen.

Das Chutney mit dem gemahlenen Chili Habanero orange abschmecken und sofort randvoll in die vorbereiteten Gläser füllen. Mit dem Deckel verschließen, umdrehen und für ca. 5 Min. auf den Deckel drehen. Wenden un komplett auskühlen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen