Samstag, 13. August 2016

Typisch saarländische Lewerwurschtsoos mit Quellgrumbeere


Zutaten für 1 Person :

1 kleine Hausmacher Leberwurst
etwas Butter
1 dicke Zwiebel
4 kl. Quellgrumbeere = Pellkartoffeln

Zubereitung :

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten. Dann die Hitze reduzieren, den Deckel auf die Pfanne legen und die Zwiebelwürfel gar werden lassen.


Dann etwas Mehl auf die Zwiebelchen geben, alles gut miteinander vermengen, die Leberwurst aus der Pelle drücken, mit der Gabel zerkleinern, etwas Wasser dazugeben und erhitzen.


Die Lewerwurschtsoos mit Pfeffer abschmecken und sofort mit den heißen Pellkartoffeln servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen