Sonntag, 17. Juli 2016

Cranberryessig mit Kräutern


Diese Komposition aus der Powerfrucht Cranberry mit einem Mix aus diversen Kräutern, macht diesen Essig zu einem richtigen Feinschmeckeressig. 

Ideal für alle Sommersalate sowie Saucen und Obst- & Käsevariationen.
Eine köstliche Komposition für besondere Anlässe.

 Tipp : 

Ein Schuss in ein Glas kaltes Wasser ergibt ein leckeres Erfrischungsgetränk.

 Zutaten :

200 g getrocknete Cranberry
Saft & Schale einer 1/2 BIO - Zitrone
1-2 EL Lavendelhonig
ein großer Zweig Rosmarin, Basilikum, Oregano & Thymian
ein Zweig Maggikraut, Salbei, Estragon & Kerbel
2 Stiele Schnittknoblauch
1 Lorbeerblatt

Als Basis nimmt man einen guten Weisswein-, Rotwein- oder Obstessig.

Zubereitung :

Die Kräuter waschen, mit Haushaltkrepp trocken tupfen und zusammen mit dem Lavendelhonig, den Cranberry, Zitronensaft- und Schale in eine große Flasche mit weitem Hals geben. 

Die gewünschte Flüssigkeit dazugiessen und ordentlich durchschütteln, dann die Flasche verschliessen, 4 - 6 Wochen in die Sonne stellen, bis sich das Aroma voll entfaltet hat. 




Nach der Ruhezeit abfiltern und in kleine Flaschen füllen. Besonders schön sieht es aus, wenn man dann noch ein frisches Kräuterzweiglein hinein gibt.

Wer mag, gibt noch eine Chilischote mit hinein.

  Auf jeden Fall ist ein selbst hergestellter Essig auch ein super Mitbringsel vor allem dann, wenn man nicht so genau weiß, was man eigentlich schenken soll.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen