Sonntag, 5. Juni 2016

Ital. Nudelsalat mit Pesto rosso & gebratener Hähnchenbrust



Zutaten für 2 Personen :

2 gebratene Hähnchenbrustfilet 
200 g Nudeln deiner Wahl
1 Becher Mini-Mozzarellakugeln
1 Glas von meinem Pesto rosso
2 Tomaten
ein Hand voll frische Kräuter
Frühlingszwiebel, Basilikum, Rosmarin, Thymian, Oregano, Petersilie & Maggikraut
1 zerdrückte Knoblauchzehe
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle 

Zubereitung :

Das Hähnchenbrustfilet nur mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten in etwas Öl knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Anschließend in kleine Würfel schneiden.

 Die Nudeln al Dente kochen und mit viel kaltem Wasser abkühlen, abtropfen lassen und zur Seite stellen.

Die Mozzarellakugeln halbieren und die Tomaten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen in eine Schüssel geben und das Glas Pesto rossa darübergießen. Die Kräuter waschen, die Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken und in die Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und mit etwas Salz mit dem Messerrücken auf einem Brett fein zerreiben und dazugeben.


Nudeln und Hähnchenbrustwürfel dazugeben, alles gut miteinander vermengen und mit etwas schwarzem Pfeffer und Kräutersalz ordentlich abschmecken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen