Freitag, 17. Juni 2016

Apfel ~ Minz ~ Sirup


Dieser Apfel ~ Minz ~ Sirup ist sehr fruchtig und erfrischend, perfekt für heiße Sommertage.
Auch als Tee ist der Apfel ~ Minz ~ Sirup unschlagbar, hierzu den Sirup einfach mit heißem Wasser aufgießen. Auf Eis schmeckt es auch sehr gut. 

Den Sirup kann man auch zum Süßen von Desserts verwenden, mutig sein und einfach ein bisschen damit herumexperimentieren. 

Ich sage nur : Lecker, lecker ... mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen. 
Als Durstlöscher, mein absoluter Favorit im Sommer ;)

Zutaten :
1200 ml Apfelsaft
1 Zimtstange 
4 Gewürznelken
2 Sternanis
2 BIO - Zitronen
2 Äpfel Granny Smith
2 Bund Minze 
2 Bund Apfelminze
200 g Lavendelhonig
200 g Birkenzucker

Zubereitung :
Den Apfelsaft mit Zimt, Nelken und Anis in einem hohen Topf aufkochen. Die Schalen der Bio-Zitronen dazureiben und dann die Zitrone auspressen und den Saft dazugeben. 

Die Granny Smith Äpfel entkernen und in kleine Stücke schneiden, in den Topf geben und ca. 45 Minuten zugedeckt mitköcheln lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen. 

Beide Minzesorten dazugeben, 10-20 Minuten ziehen ­lassen. 
Absieben und die Apfelstücke zum Sirup ausdrücken. Das Ganze nochmals erhitzen, dann  Honig und Birkenzucker einrieseln lassen, rühren und solange leicht köcheln lassen bis der Zucker und der Honig sich gelöst haben. 

Den Sirup noch heiß in die vorher ausgekochten Bügelflaschen abfüllen, sofort verschließen und auskühlen lassen.
 
Haltbarkeit :
Kühl und dunkel gelagert, ist der Sirup ca. 2 Monat haltbar. 
Geöffnet Flaschen, sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden. 

Verwendung :
Den Sirup im Verhältnis 1:4 mit eiskaltem Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure vermischen, mit einem Eiswürfel, einer Scheibe Zitrone und etwas Minze genießen.

Tipp :
Besonders lecker schmeckt der Sirup wenn man anstatt Apfelsaft, frisch gepressten Orangen,- Birnen,- oder Quittensaft verwendet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen